TÜV SÜD ist kompetenter Partner für Kälte- und Klimatechnik

(PresseBox) (München/Nürnberg, ) Als kompetenter Partner für Hersteller von Kälte-, Klima- und Raumluftanlagen präsentiert sich TÜV SÜD vom 13. bis 15. Oktober 2010 auf der Chillventa 2010 in Nürnberg. Das Leistungsspektrum deckt die vielfältigen Aktivitäten ab: von der Planprüfung und Abnahme von Anlagen bis zur Bewertung der Energieeffizienz von Anlagen und Komponenten (Halle 1, Stand 1-317). Zudem unterstützt TÜV SÜD das Cleanroom Village powered by Chillventa. Die Sonderschau zur Reinraumtechnik findet zum ersten Mal statt (Halle 1, Stand 1-522).

Damit sich die Investitionen in eine kälte- und klimatechnische Anlage rechnen, sollte von Anfang an alles richtig und umfassend bedacht sein. Die TÜV SÜD Industrie Service GmbH unterstützt Hersteller, Planer und Anlagenbetreiber und bietet umfassende Dienstleistungen an: ob Prüfung, Überwachung oder Zertifizierung - und das in allen Projektstufen: von Konstruktion und Herstellung der Komponenten, die Planung, Projektierung und Errichtung von kältetechnischen Anlagen über die Durchführung der ggf. erforderlichen Genehmigungsverfahren bis zur Abnahme der Anlagen und zum Anlagenmanagement. Im laufenden Betrieb übernehmen die Experten beispielsweise die periodische Überwachung nach den relevanten Regelwerken wie Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) und dem Stand der Technik - ohne dabei wirtschaftliche Gesichtspunkte aus den Augen zu verlieren.

"Wir verstehen uns als Prozesspartner unserer Kunden", sagt Andreas Klotz, Leiter der Abteilung Kälte- und Klimatechnik bei TÜV SÜD Industrie Service. "Mit unserem ganzheitlichen Ansatz unterstützen wir die Betreiber dabei, die Sicherheit und die Verfügbarkeit ihrer Anlagen zu erhöhen und damit auch die Wirtschaftlichkeit ihrer Anlagen zu optimieren." Auf der Messe informieren die TÜV SÜD-Experten die Fachbesucher auch über ihre Dienstleistungen rund um das Thema Energieeffizienz von Anlagen und Komponenten - ein weiterer wesentlicher Faktor für den wirtschaftlichen Anlagenbetrieb. (Halle 1, Stand 1-317)

TÜV SÜD präsentiert Reinraumdienstleistungen im Cleanroom Village

Premiere in Nürnberg feiert das Cleanroom Village powered bei Chillventa. Auf dieser Sonderschau zeigen Hersteller ihre neuesten Technologien für Planung, Bau und Betrieb reiner und reinster Räume in Fertigung, Forschung und Labor. Parallel zur Sonderschau gibt es ein Fachforum mit Vorträgen und einer Live-Show. "Wir sind überzeugt davon, dass das Cleanroom Village das bestehende Fachangebot der Chillventa in idealer Weise ergänzt", sagt Walter Ritz, Senior Consultant Pharma der TÜV SÜD Cleancert GmbH. "Deshalb haben wir das Zustandekommen dieses branchenübergreifenden Expertenforums auch aktiv unterstützt." Die TÜV SÜD-Tochter ist mit ihren Dienstleistungen zu Reinraum-Technologien im Cleanroom Village präsent. Das Spektrum der Leistungen reicht von der Beratung bei der Erstellung von Lasten- und Pflichtenheften und der Entwicklung von Validierungs- und Qualifizierungsplänen über die planungs- und baubegleitende Unterstützung bei Neubauten und Umbauten bis zur Zertifizierung und Rezertifizierung von reinraumtechnischen Anlagen. Zudem bietet TÜV SÜD Cleancert als Partner des VDI-Reinraumtechnik auch Schulungen zur Reinraumtechnik an. (Halle 1, Stand 1-522)

Weitere Informationen zur Chillventa 2010 gibt es im Internet unter www.chillventa.de. Umfassende Informationen zu allen Dienstleistungen von TÜV SÜD Industrie Service und TÜV SÜD Cleancert sind zu finden unter www.tuev-sued.de/is und www.tuev-sued.de/cleancert

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.