"Schwerer Korrosionsschutz" auf internationaler Ebene

(PresseBox) (München, ) Verfügbarkeit und Wirtschaftlichkeit von industriellen Anlagen sind nicht zuletzt abhängig von einem funktionierenden Korrosionsschutz. Kunststoffe spielen dabei eine bedeutende Rolle. TÜV SÜD bringt bei der Fachtagung "Schwerer Korrosionsschutz" am 24./25. November 2010 in München erstmals Experten aus verschiedenen Ländern zum internationalen Erfahrungsaustausch zusammen.

Von Kunstharzbeschichtungen über Gummierungen bis hin zu Fluorkunststoffauskleidungen -Kunststoffe übernehmen beim Korrosionsschutz von Leitungen, Tanks oder Kaminen eine wichtige Aufgabe. "Als Auskleidungs- und Beschichtungssysteme in industriellen Anlagen werden Kunststoffe inzwischen in vielerlei Ausführungen eingesetzt - und zwar weltweit. Dieser Entwicklung tragen wir mit einer internationalen Fachtagung Rechnung", sagt Marcus Demetz, Leiter des Instituts für Kunststoffe der TÜV SÜD Industrie Service GmbH und Mitglied im Fachkomitee der Tagung "Schwerer Korrosionsschutz".

Die Veranstaltung am 24. und 25. November 2010 verschafft den Teilnehmern einen Überblick über den aktuellen Stand deutscher und europäischer Normung. Eine wichtiges Thema sind auch die Vorgaben des Wasserhaushaltsgesetzes. Neben Fragen der Werkstoffauswahl und Qualitätssicherung bilden Erfahrungen aus der Praxis den Schwerpunkt der Fachtagung. Das Spektrum der konkreten Themen reicht vom "Stand der Technik bei Baustellen- und Werksgummierungen" bis hin zur "Sanierung von Kaminrohren mittels Beschichtungen". Die Vorträge und Berichte bestreiten die Vertreter namhafter Firmen sowie international renommierte Fachexperten. Begleitet wird die Tagung von einer Fachausstellung.

Die zweitägige Veranstaltung richtet sich an Anlagenplaner und Anlagenbauer, Konstrukteure und Planungsbüros, Hersteller von Rohstoffen und Halbzeugen, Betreiber von Anlagen der Chemie- und Mineralölindustrie sowie der Energieversorgung, Vertreter von Behörden und Verbänden sowie Forschung und Entwicklung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.