Schon heute für morgen die Weichen stellen

TÜV SÜD E-Commerce-Konferenz diskutiert über Sicherheit im Onlinehandel

(PresseBox) (München, ) Online-Shopping wird für immer mehr Unternehmen ein zentraler Vertriebsweg - und auch die Endverbraucher nutzen vermehrt den bequemen Einkauf vom Computer aus. Doch nicht immer ist dieser bequeme Weg auch der sichere Weg. Wo die größten Probleme und die trickreichsten Fallen für die Shop-Anbieter liegen und wie diese behoben werden können, darüber diskutierten Experten gestern auf der ersten TÜV SÜD E-Commerce-Konferenz in München.

2009 wurden Waren im Wert von rund 15,4 Milliarden Euro in Onlineshops verkauft und glaubt man den Prognosen, wird diese Zahl in Zukunft rasant steigen. Datenskandale können dann für manche Anbieter zum Stolperstein werden. "Der Imageschaden und der Vertrauensverlust von Kundenseite ist oft immens", erklärt Prof. Dr. Peter Schaff, Geschäftsführer der TÜV SÜD Management Service GmbH zu Beginn der Konferenz. Umso wichtiger sei es, dass die Unternehmen sich durch gutes Qualitätsmanagement (QM) vor unsauberen Prozessen und damit einhergehenden Problemen schützen.

Dass QM dabei kein sperriges, sondern ein sinnvolles und flexibles Instrument ist, zeigte Thomas Söhn, Mitbegründer des Eventanbieters Mydays in seinem Vortrag. "Wer im Online-Geschäft eine Zukunft haben will, muss klare Prozesse haben und darf an Qualität und Sicherheit nicht sparen." Er erläuterte am Beispiel seiner eigenen Firma, wie das Qualitätsmanagement die hohe Dynamik und die innovativen Fähigkeiten des schnellwachsenden Unternehmens sogar begünstigte.

"Die Unternehmen müssen heute schon die Weichen für morgen stellen", diese Meinung vertrat Thomas Helbing von der Ray Sono AG. Er zeigte Szenarien auf, in denen die Beziehung zum Kunden und das Vertrauen im Vordergrund stand - ein aus heutiger Sicht neuer Aspekt. "Wer im Online-Handel weiterhin vorne mit dabei sein will, muss seine Standards überdenken und mehr in Sicherheit und Vertrauen investieren", so Helbing.

"Ein systematischer Ansatz, wie bei s@fer-shopping, sichert die Online-Projekte hervorragend ab und schafft damit eine fundierte Grundlage, die die Herausforderungen der Zukunft meistern kann", stellte Rainer Seidlitz, Leiter der strategischen Geschäftseinheit IT & Internet der TÜV SÜD Management Service GmbH, fest.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.