Neues Zertifikat für energieeffiziente Anlagentechnik

TÜV SÜD auf der Hannover Messe

(PresseBox) (München/Hannover, ) Auf der Hannover Messe stellt TÜV SÜD das neu entwickelte Zertifikat "Energieeffiziente Anlagentechnik" vor. Zudem präsentiert das Unternehmen vom 20. bis 24. April 2009 integrierte Beratungsleistungen zur gesteigerten Energie- und Ressourceneffizienz für Produktionsanlagen (Halle 13, Stand C17). Bei der Sonderschau "EnergieEffizienz in Industriellen Prozessen" (Halle 26, Stand B14) zeigen die TÜV SÜD-Experten an einem konkreten Fallbeispiel, wie sich Einsparpotenziale ermitteln und umsetzen lassen.

Mit dem neuen Zertifikat "Energieeffiziente Anlagentechnik" erweitert TÜV SÜD die Dienstleistungen in Bereich der Energieeffizienz um einen wichtigen Baustein. "Wenn Anlagenhersteller bewusst auf Energieeffizienz ihrer Anlagen setzen, können sie das in Zukunft gegenüber ihren Kunden auch wirkungsvoll dokumentieren", sagt Frank Schröter vom Referat Energiesysteme der TÜV SÜD Industrie Service GmbH in Dresden. "Für die Zertifizierung bewerten unsere Experten die Energieeffizienz und Einsparpotenziale bei Neuanlagen", erklärt Schröter. "Sie vergleichen den Ist-Zustand mit den möglichen Einsparungen durch den Einsatz der besten verfügbaren Technik." Dabei müssen nicht nur die technischen Komponenten der Anlagen selbst energieeffizient sein. Die TÜV SÜD-Experten untersuchen auch, ob die Anlagen später beim Betreiber energieeffizient arbeiten. Um das zu bewerten, werden unterschiedliche Betriebszustände und -fahrweisen betrachtet. In die Bewertung werden die technisch-wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sowie die Kosten über den gesamten Lebenszyklus (Total cost of ownership) einbezogen. "Beim Einsatz einer energieeffizienten Anlagentechnik mit TÜV SÜD-Zertifikat profitieren Unternehmen von geringeren Betriebskosten, die auch mögliche höhere Investitionskosten rechtfertigen", betont Frank Schröter. "Zudem können Hersteller und Betreiber mit dem Zertifikat belegen, dass sie den Anforderungen eines nachhaltigen Wirtschaftens gerecht werden und verantwortungsvoll mit Energie und Ressourcen umgehen."

Mehr Energieeffizienz bei bestehenden Anlagen

Auch beim Aus- und Umbau sowie bei der Modernisierung von Anlagen spielt der effiziente Energieeinsatz eine zunehmend wichtige Rolle. "Aufgrund komplexer Wechselwirkungen zwischen neu installierter und bestehender Anlagentechnik können die Energiekosten überproportional steigen", sagt Frank Schröter von TÜV SÜD Industrie Service. "Ein umfassender Energieaudit lohnt sich besonders bei kontinuierlich gewachsenen Anlagenparks, denn bei der nachträglichen Integration zusätzlicher Anlagen wird die ganzheitliche Planung oft vernachlässigt." Für den Energieaudit betrachten die TÜV SÜD-Experten neben den Anlagen und Produktionsprozessen auch Bezugsverträge für Energie und Medien sowie die Versorgungsstruktur. Zusätzlich unterstützt TÜV SÜD die Unternehmen bei der Integration von Energiemanagement-Systemen, die den Strombezug transparent und steuerbar machen und die Basis für weitere Optimierungen sind.

Sonderschau "EnergieEffizienz in Industriellen Prozessen"

Auf der Sonderschau "EnergieEffizienz in Industriellen Prozessen" zeigen die TÜV SÜD-Experten von in Halle 26, Stand B14 anhand eines Fallbeispiels aus der chemischen Industrie, wie sich Einsparpotenziale in der Praxis ermitteln und umsetzen lassen. So verbesserte TÜV SÜD Industrie Service mit einer Komplexen Energieberatung (KEB) für einen weltweit bedeutenden Produzenten von Viskosefasern die Verfahrensabläufe. Der Energieeinsatz im Produktionsprozess wurde um 15 Prozent reduziert, was jährliche Einsparungen von 500.000 Euro ermöglichte.

Neben den integrierten Lösungen zur gesteigerten Energie- und Ressourceneffizienz für Produktionsanlagen präsentiert TÜV SÜD Industrie Service auf der Hannover Messe 2009 Beratungsleistungen für moderne Kraftwerke, effiziente Prüf- und Instandhaltungsstrategien sowie Systeme zu Risikomanagement und Qualitätssicherung in Innovationsbranchen wie der Nanotechnologie. Weitere Informationen zu den Dienstleistungen von TÜV SÜD finden Sie im Internet unter www.tuev-sued.de/is.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.