Chrom charmant: 350 Old- und Youngtimer bei TÜV SÜD in München

Am 19. Juli in der Ridlerstraße - Experten schauen Oldtimern unter die Haube

(PresseBox) (München, ) Wer fährt den schönsten Oldtimer im Bayernland? Die Antwort gibt das Publikum beim traditionellen Oldtimertreffen bei TÜV SÜD in der Ridlerstraße 57 in München am Samstag, 19. Juli. Bei jedem Wetter dreht sich von 12 bis 17 Uhr alles um motorisierte Raritäten auf zwei und vier Rädern. Erwartet werden auf dem Gelände im Münchner Westen bis zu 350 historische Fahrzeuge. Zudem gibt es für die Besucher einen Oldtimer Bus-Transfer mit Eintritt und Führung durch das Deutsche Verkehrsmuseum zum vergünstigten Preis.

Vom Goggomobil bis zum Cadillac und von der Schwalbe bis zur Vespa: Die Chromjuwelen kraftfahrzeugtechnischen Kulturguts sind beim Oldtimertreffen bei TÜV SÜD vertreten. Bei der großen Oldtimer-Show liegt es am Publikum, die schönsten Fahrzeuge zu wählen - und für die Gewinner gibt es Preise. Eine Klasse für sich sind die Oldtimer-Busse, die Interessenten kostenlos zum Deutschen Verkehrsmuseum chauffieren. Dort gibt es für Besucher eine Führung bei vergünstigtem Eintritt von 3,50 Euro. Für Kinder ist der Eintritt frei.

Wer nicht mit dem Bus, sondern mit dem eigenen Oldtimer zu der Veranstaltung vorfährt, kann von den Oldtimer-Fachleuten von TÜV SÜD einen Kurzcheck am Fahrzeug vornehmen lassen - von den Scheinwerfern bis zu den Bremsen. Und das gratis. Eine Voranmeldung ist für Fahrer von Old- und Youngtimern nicht notwendig, betont Michael Marxcord. Der Leiter des TÜV SÜD Service-Center rechnet, je nach Witterung, mit 300 bis 350 Teilnehmern.

Aber nicht nur die Benzinblütler kommen bei dem Treffen auf ihre Kosten. TÜV SÜD bietet über die Oldtimerparade hinaus ein Programm für die ganze Familie an. Medial begleitet wird das Oldtimertreffen auch von Radio Gong und Moderator Andi Wenzel.

Nicht nur zu Oldtimerfest-Zeiten gilt: Die Fachleute von TÜV SÜD unterstützen die Besitzer fahrenden Kulturguts mit vielfältigen Dienstleistungen. Dazu gehören Oldtimergutachten zum Erlangen eines H-Kennzeichens; Wertgutachten; Haupt- und Abgasuntersuchungen; Änderungs- und Vollgutachten. Zudem unterstützt TÜV SÜD mit einem Datenblatt-Service und einem umfangreichen Archiv zum Thema Oldtimer. Weitere Informationen gibt es unter www.tuev-sued.de/oldtimer

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.