Vertrauen heißt das Zauberwort – Wie Shopbetreiber vom Onlinekauf-Boom profitieren können

(PresseBox) (Köln, ) Erstmals bestellen die Deutschen im Versandhandel mehr über das Internet als über gedruckte Kataloge – 15,4 Milliarden Euro werden 2009 nach Verbandsschätzungen online umgesetzt. Shopbetreiber können von diesem Trend zum Onlineeinkauf durch vertrauensbildende Maßnahmen besonders profitieren. Denn diese haben einen nachhaltigen Einfluss auf Kaufentscheidungen und Umsatz.

Immer mehr Onlineshops entscheiden sich deshalb gezielt für ein Gütesiegel wie das von Trusted Shops. Mit Soldan.de hat Trusted Shops mittlerweile 5.700 Onlineshops zertifiziert und damit seine Position als europäischer Marktführer weiter ausgebaut. Die Hans Soldan GmbH ist der führende Anbieter von Berufs- und Fachbedarf für Rechtsanwälte und Notare.

Das Vertrauen der Kunden in den Onlineshop hat auch für René Dreske, Geschäftsführer der Hans Soldan GmbH, einen sehr hohen Stellenwert: „Mit der Zertifizierung durch Trusted Shops zeigen wir unseren Kunden, dass das Thema Sicherheit im Internet für uns höchste Priorität hat. Wir haben uns für eine Zertifizierung durch Trusted Shops entschieden, weil Trusted Shops von Verbraucherschützern und staatlichen Stellen, wie zum Beispiel Stiftung Warentest und dem Bundesjustizministerium, ausdrücklich empfohlen wird.“

So beeinflussen Gütesiegel die Kaufentscheidung

Die positiven Auswirkungen von vertrauensbildenden Maßnahmen, wie beispielsweise des Trusted Shops Gütesiegels, sind wissenschaftlich bestätigt. Laut einer Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) halten 63,5 Prozent der Onlineshopper ein Gütesiegel für „wichtig“ (41,3 Prozent) oder sogar „sehr wichtig“ (22,2 Prozent). Unverzichtbar sind nach Ansicht der GfK vertrauensbildende Maßnahmen vor allem dann, wenn der Verbraucher unsicher ist. Das treffe besonders dann zu, wenn der potenzielle Kunde Zweifel an der Seriosität des Shops hat (69,2 Prozent), den Shop noch nicht kennt (66,1 Prozent) oder der Shop seinen Unternehmenssitz im Ausland hat (55,4 Prozent).

Dass Onlineshops ihren Abverkauf mittels Gütesiegeln und anderen vertrauensbildenden Maßnahmen deutlich erhöhen können, hat auch eine Analyse des E-Commerce-Center Handel in Köln ergeben. Die Anzahl der Käufe bei einem Anbieter mit einem Trusted Shops Gütesiegel ist um 43,4 Prozent höher als bei einem vergleichbaren Anbieter ohne dieses Gütesiegel. Bei physischen Produkten kann ein Gütesiegel immerhin zu einer Umsatzsteigerung von fast 28 Prozent führen. Auch bei den Produktpreisen spielen Gütesiegel eine Rolle. Das zeigt sich vor allem bei Produkten im oberen Preissegment. Hier können Onlinehändler richtig punkten. Während bei einem durchschnittlichen Preis von rund 50 Euro eine Steigerung der Anzahl der Käufe um 15 Prozent beobachtet wurde, ergibt sich bei einem Preis von circa 200 Euro eine Steigerung um fast 90 Prozent.

Vorkasse nur gegen Vertrauen

Wissenschaftler der Universität Regensburg haben zudem in einer Untersuchung herausgefunden, dass die Kaufabbruchrate im Schnitt um 30 Prozent sinkt, wenn ein Onlineshop mit einem anerkannten Gütesiegel zertifiziert ist. Parallel dazu steigt der Anteil der Verbraucher, die bereit sind, via Vorkasse zu zahlen. Während der Untersuchung zufolge 15 Prozent der Konsumenten bei einem nicht zertifizierten Onlineshop bereit sind, Vorkasse zu leisten, ist die Bereitschaft bei einem Shop mit Siegel knapp doppelt so hoch (27 Prozent). Ein wichtiger Aspekt, der ebenfalls für ein Gütesiegel spricht, denn bei dieser Zahlungsmethode tragen Onlinehändler kein Risiko.

Über Trusted Shops

Das 1999 gegründete Kölner Unternehmen ist Europas Marktführer bei der Zertifizierung von Onlineshops. Trusted Shops überprüft die Händler nach mehr als 100 Einzelkriterien wie Bonität, Preistransparenz, Kundenservice und Datenschutz und vergibt daraufhin sein begehrtes Gütesiegel. Dieses tragen zurzeit über 5.700 Onlineshops. Ausführliche Hintergrundinformationen und druckfähiges Bildmaterial erhalten Sie unter: http://www.trustedshops.de

Pressekontakt:

Trusted Shops GmbH
Colonius Carré
Subbelrather Str. 15c
50823 Köln

Olaf Groß
Tel.: 0221 – 775 36 329
E-Mail: olaf.gross@trustedshops.de
www.trustedshops.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.