Volkswagen Leasing GmbH begibt ABS-Anleihe erstmalig mit dem Gütesiegel "DEUTSCHER VERBRIEFUNGSSTANDARD"

Zertifizierung durch die Verbriefungsplattform True Sale International GmbH

(PresseBox) (Frankfurt am Main/Braunschweig, ) Die Volkswagen Leasing GmbH begibt heute eine ABS-Anleihe (Asset-Backed-Securities) über 475 Millionen Euro erstmalig mit dem Zertifikat "CERTIFIED BY TSI - DEUTSCHER VERBRIEFUNGSSTANDARD" der Verbriefungsplattform True Sale International GmbH (TSI). Es handelt sich um die erste Zertifizierung einer mit deutschen Leasingforderungen besicherten ABS-Anleihe überhaupt. "Mit der ersten öffentlichen Verbriefung von Leasingforderungen unter dem neuen Standard wird unsere führende Rolle im europäischen Automobil-ABS-Markt bestätigt", sagt Frank Fiedler, CFO der Volkswagen Financial Services AG.

Das Gütesiegel etabliert für deutsche Bankkredite und Leasingforderungen einen hohen, sichtbaren und nachvollziehbaren Qualitätsstandard. Dr. Hartmut Bechtold, Geschäftsführer der TSI, erläutert: "Für das Qualitätssiegel 'CERTIFIED BY TSI - DEUTSCHER VERBRIEFUNGSSTANDARD' qualifizieren sich nur Transaktionen, die den hohen Standards der TSI folgen. Die Volkswagen Financial Services AG hat bereits in der Vergangenheit viel dazu beigetragen, deutsche Verbriefungen international als Qualitätsprodukt zu etablieren. Wir freuen uns daher, dass die Volkswagen Leasing GmbH als erster Originator die neue TSI Zertifizierung für die Verbriefung von Leasingforderungen.

Die Volkswagen Financial Services AG ist eine 100prozentige Tochter der Volkswagen AG mit Sitz in Braunschweig. Die Marktführerin für automobile Finanzdienstleistungen in Europa ist für die Koordination der weltweiten Finanzdienstleistungsaktivitäten des Volkswagen Konzerns verantwortlich. Weltweit beschäftigt die Volkswagen Financial Services AG mehr als 6.775 Mitarbeiter - davon über 4.290 allein in Deutschland (Stand: 31.12.2009). Zum Jahresende 2009 weist die Volkswagen Financial Services AG eine Bilanzsumme von rund 60 Milliarden Euro, ein Vorsteuerergebnis von 554 Millionen Euro und einen Bestand von mehr als 6,03 Millionen Verträgen aus.

Die Volkswagen Leasing GmbH ist eine operative Tochtergesellschaft der Volkswagen Financial Services AG. Das Unternehmen ist auf das Leasing von Einzelfahrzeugen an Privat- und Firmenkunden mit einem umfassenden Leistungsspektrum sowie das Management von Fahrzeugflotten spezialisiert.

True Sale International GmbH

Die True Sale International GmbH (TSI) wurde im Mai 2004 in Frankfurt am Main im Rahmen der True Sale Initiative von dreizehn Banken gegründet. Ziel der TSI ist es, den hohen Standard Verbriefung "Made in Germany" voranzubringen und den deutschen Verbriefungsmarkt zu fördern. Über die TSI Verbriefungsplattform wurden bislang über 60 Transaktionen mit einem dreistelligen Millardenvolumen (Risikotransfer) abgewickelt (Stand: August 2010); weitere Transaktionen sind in Vorbereitung. Viele True Sale-Transaktionen nutzen das Label "CERTIFIED BY TSI - DEUTSCHER VERBRIEFUNGSSTANDARD", mit dem für Investoren ein hohes Maß an Transparenz und Qualität erreicht wird.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.