Presseerklärung des Beirates der TSI anlässlich der Beiratssitzung am 11. November 2010 in Frankfurt am Main

(PresseBox) (Frankfurt am Main, )

Diese Meldung wurde als PDF-Datei gespeichert. Bitte klicken Sie auf den Link "PDF betrachten", um die Datei anzuzeigen.

Pressemeldung anzeigen

Um die Meldung anzeigen zu können, benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader.

Adobe Reader herunterladen

True Sale International GmbH

Die True Sale International GmbH (TSI) wurde im Mai 2004 in Frankfurt am Main im Rahmen der True Sale Initiative von dreizehn Banken gegründet. Ziel der TSI ist es, den hohen Standard Verbriefung "Made in Germany“ voranzubringen und den deutschen Verbriefungsmarkt zu fördern. Über die TSI Verbriefungsplattform wurden bislang über 60 Transaktionen mit einem dreistelligen Millardenvolumen (Risikotransfer) abgewickelt (Stand: November 2010); weitere Transaktionen sind in Vorbereitung. Viele True Sale-Transaktionen nutzen das Label „CERTIFIED BY TSI – DEUTSCHER VERBRIEFUNGSSTANDARD“, mit dem für Investoren ein hohes Maß an Transparenz und Qualität erreicht wird.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.