+++ 811.542 Pressemeldungen +++ 33.727 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Schulterschluss für nachhaltige Digitalisierung

sycat IMS und Trovarit schließen strategische Partnerschaft zur Umsetzung des Standard Application Lifecycle Management (SALM)

(PresseBox) (Aachen, Hannover, ) Eine möglichst umfassende Digitalisierung der Geschäftsprozesse ist in allen Branchen das Gebot der Stunde. Die Neugestaltung von Geschäftsmodellen und Wertschöpfungsketten auf der Basis vernetzter Digitaltechnologien wird von immer mehr Unternehmen als Chance erkannt, die Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern und die Kundenbindung zu erhöhen. Im Zuge der Digitalisierung kommt Standardapplikationen wie ERP eine immer gewichtigere Rolle als Teil der Unternehmensinfrastruktur zu. Angesichts der steigenden Bedeutung der Applikationen ergeben sich neue und größere Herausforderungen an die Organisation der Beschaffung, Implementierung und den Betrieb der Applikationen. Hier setzen die BPM-Experten der sycat IMS und die Auswahl-Spezialisten der Trovarit AG mit ihrem Standard Application Lifecycle Management (SALM) an. Das toolgestützte Verfahren sichert nachhaltig die Integration der Umsetzung von Prozesskonzepten in geeignete Software-Landschaften.

Vorgestellt wird SALM von den Partnern auf dem Kongress bpm PRAXIS 2016 (10.-11. Februar, Hannover) und beim gemeinsamen Auftritt auf der CeBIT (14.-18. März, Halle 5, Stand G16). Weitere Informationen: www.trovarit.com/...

Der digitale Wandel hat zunehmend Auswirkungen auf die Unternehmenspraxis, denn die Wertschöpfung von intelligenten und vernetzten Produkten endet nicht mit ihrer Auslieferung, sondern sie werden über ihren gesamten Lebenszyklus vom Hersteller, Händler oder Dienstleister begleitet. Vor diesem Hintergrund wandelt sich die Bedeutung der Prozesse, die ihren Ursprung häufig im QMS haben, hin zu einem all umfassenden und integrierten Prozessmanagement, mit dem sämtliche übergreifende Anforderungen (IT, Risiko, QM, KPI, etc.) und strategische Ziele geplant und umgesetzt werden. Das integrierte Prozessmanagement gelangt zu entscheidender Bedeutung bei der Weiterentwicklung des Unternehmens zu einer modernen zukunftsorientierten Organisation.

Für die eingesetzte Business Software heißt das, dass sie nicht nur über die im System abgebildete Geschäftslogik die Koordination und Kommunikation innerhalb des Unternehmens sowie darüber hinaus entlang der Supply Chain vom Lieferanten bis hin zum Kunden ermöglichen muss. Auch die konsistente Haltung der Stamm- und Bewegungsdaten muss gewährleistet bleiben. Damit das Zusammenspiel mit den Geschäftsprozessen reibungslos funktioniert, ist eine an den Prozessen ausgerichtete, nachhaltige Planung, Pflege und Weiterentwicklung der Software-Landschaft unabdingbar.
Das gemeinsam von sycat IMS und Trovarit entwickelte Standard Application Lifecycle Management (SALM) gewährleistet dies über den gesamten Lebenzyklus einer Geschäftsanwendung - von den Vorbereitungen (Scoping, Potenzialanalyse etc.) über Konzeption, Software-Auswahl und Implementierung bis hin zur dauerhaften, nachhaltigen Nutzung im weiteren Lifecycle der Organisationsentwicklung. Ermöglicht wird dieser umfassende Ansatz durch die Bündelung der Kernkompetenzen von sycat IMS und Trovarit AG.

sycat IMS – Einer der führenden BPM Software Anbieter
sycat IMS entwickelt die seit über 25 Jahren am Markt etablierte Software sycat und bietet zudem kundenspezifische, prozessorientierte Anwendungsentwick-lung. Als Kompetenzpartner für Managementlösungen und datenbankgestützte Organisations- und Prozessgestaltung, gestaltet sycat IMS für Kunden individuelle Lösungen in ereignisorientierten Prozesslandschaften anhand optimierter Prozesse in einem hoch performanten Workflowsystem. Die Kernkompetenzen liegen in der Einführung integrierter Managementsysteme nach den unterschiedlichsten Normanforderungen.

Trovarit – Einer der führenden Beratungsdienstleister im Bereich Software-Auswahl und -einführung
Die Trovarit AG versteht sich als Spezialist für die Evaluation von Business Software sowie für die Steuerung von Implementierungs- und Optimierungsprojekten. Mit dem IT-Matchmaker® bietet die Trovarit ein effizientes Werkzeug zur strukturierten Bewertung, Auswahl und Ausschreibung sowie Implementierung von Business Software. Der IT-Matchmaker® ist die Plattform, wenn es darum geht, die passende, auf die individuellen Unternehmensprozesse zugeschnittene Software-Lösung zu finden.

Trovarit und sycat unterstützen gemeinsam bei Digitalisierungsprojekten
Beide Kooperationspartner sind sich einig, dass im Zuge der Digitalisierung die Bedeutung der Prozessebene als Bedarfsträger weiter zunimmt und somit die fachliche Steuerungsinstanz für die Software-Auswahl und -einführung bilden wird. Mit sycat BPM Tool Portfolio und IT-Matchmaker®-Suite sowie ihrer Beratungsexpertise bieten die beiden Unternehmen ein kompaktes Standard Application Lifecycle Management für alle Anforderungen der Software-Evaluation, z.B. im Bereich ERP, PPS, MES und CRM. Gemeinsam will man Unternehmen fit machen für die digitale Zukunft. Die unternehmenseigenen Experten für Prozessmanagement und Software-Auswahl und Einführung stehen Besuchern der CeBIT am Trovarit-Stand (Halle 5, Stand G 16) gerne für Fragen zur Verfügung.

Weitere Informationen und Terminvereinbarungen sind unter http://www.trovarit.com/... möglich.

Website Promotion

Über die Trovarit AG

Die Trovarit AG versteht sich als Marktanalyst und anbieterneutraler Berater im Umfeld von ERP- und Business-Lösungen. Mit spezialisierten Services und Werkzeugen unterstützt Trovarit jährlich über 300 Unternehmen dabei, Geschäftsprozesse effizient zu gestalten, den Einsatz der vorhandenen ERP- und Business-Systeme zu optimieren und Investitionen in neue ERP- und Business-Lösungen abzusichern.
Die Trovarit AG wurde im September 2000 von Peter Treutlein und Dr. Karsten Sontow als Spin-Off des FIR an der RWTH Aachen gegründet. Sitz des Unternehmens ist Aachen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.