+++ 807.478 Pressemeldungen +++ 33.621 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

TRILUX Mirona QL LED – Höchste Qualität für höchste Ansprüche

TRILUX stellt mit der Mirona QL LED eine leistungsstarke und robuste Hallenspiegelleuchte in Industriequalität vor.

(PresseBox) (Arnsberg, ) Deutschlands Industrie arbeitet, produziert und lagert in immer größeren und höheren Hallen. Mit der Mirona QL LED lassen sich diese riesigen, oft fensterlosen Räume ideal ausleuchten. Die robuste Hallenspiegelleuchte ist extrem energieeffizient und leistungsstark. Mit ihrer exzellenten Lichttechnik sorgt sie dabei selbst bei Deckenhöhen von über 13 Metern für besten Sehkomfort. Einmal installiert sichert die Mirona QL LED nach dem Fit & Forget Prinzip 100.000 Betriebsstunden lang zuverlässig bestes Licht, und zwar in heißen Produktionsstraßen genauso wie in kalten Lagerhallen.

Zugehört, verstanden, umgesetzt: Mit der Mirona QL LED entwickelte TRILUX in engem Austausch mit seinen Kunden eine besonders robuste, leistungsfähige und energieeffiziente Leuchte – und zwar für jeden Hallentyp. Egal ob Lager-, Montage-, Kühl- oder Sporthalle, Produktionsstraße oder Außenbereiche in der Freibewitterung – die Mirona QL LED Hallenspiegelleuchte trotzt Temperaturen von -30 °C bis +45 °C und ist mit der ballwurfsicheren, schlag- und stoßfesten Konstruktion und der hohen Schutzart von IP 66 sehr widerstandsfähig. Die Version mit Polycarbonat-Diffusor eignet sich auch ideal für den Einsatz in der Lebensmittelproduktion.

Für höchste Höhen entwickelt
Um auch Hallen mit Deckenhöhen von mehr als 13 Metern perfekt auszuleuchten, ist die Mirona QL LED mit einer exzellenten Lichttechnik ausgestattet. Die Leuchte besitzt eine sehr gute Farbwiedergabe von CRI > 80 und bietet selbst bei hohen Lichtstrompaketen von 24.000 Lumen eine sehr gute Entblendung. So lassen sich auch Arbeiten mit Blick zur Hallendecke sicher erledigen. Und auch betriebswirtschaftlich überzeugt die Mirona QL LED: Durch die hohe Energieeffizienz von bis zu 110 lm/W lassen sich im Vergleich zu herkömmlichen Beleuchtungslösungen Energieeinsparungen von bis zu 50 Prozent erzielen. So amortisiert sich eine Investition innerhalb kürzester Zeit.

Typische Hallenprobleme einfach gelöst
Je höher die Halle, desto größer sind oft auch die Herausforderungen für die Betreiber – zum Beispiel, wenn es um die Installation oder die Wartung der Beleuchtungsanlage geht. Denn Arbeiten unter der Hallendecke sind aufwändig und oft mit kostspieligen Produktionsunterbrechungen verbunden. Auch hier punktet die Mirona QL LED. Die Installation ist durch die Schnellmontageplatten und das Wieland-Schnellanschlusssystem zeit- und kostensparend erledigt. Und einmal installiert, muss man keinen Gedanken mehr an die Leuchten verschwenden – denn die Mirona QL LED sorgt mit dem Fit & Forget Prinzip 100.000 Betriebsstunden lang für bestes Licht.

Über die TRILUX GmbH & Co. KG

TRILUX – SIMPLIFY YOUR LIGHT steht für den einfachsten und sichersten Weg zu einer maßgeschneiderten, energieeffizienten und zukunftsfähigen Lichtlösung. Im dynamischen und zunehmend komplexer werdenden Lichtmarkt erhält der Kunde die beste Beratung, eine optimale Orientierung und das perfekte Licht. Um diesen Anspruch sicherzustellen, greift TRILUX auf ein breites Portfolio an Technologien sowie leistungsfähigen Partnern der TRILUX Gruppe zurück und kombiniert Einzelkomponenten zu maßgeschneiderten Komplettlösungen – immer perfekt auf die Kundenbedürfnisse und das Einsatzgebiet abgestimmt. So lassen sich auch komplexe und umfangreiche Projekte schnell und einfach aus einer Hand realisieren. Im Sinne von „SIMPLIFY YOUR LIGHT“ stehen dabei neben der Qualität und Kosteneffizienz immer die Planungs-, Installations- und Anwenderfreundlichkeit der Lösungen für den Kunden im Vordergrund.


Die TRILUX Gruppe betreibt neun Produktionsstandorte in Europa und Asien sowie 26 Tochtergesellschaften weltweit. Zum Geschäftsbereich Licht gehören TRILUX, TRILUX Medical, Oktalite, RSL und Zalux, zum Bereich Elektronik zählen BAG, ICT und watt24. In Deutschland unterhält TRILUX neun regionale Kompetenzcenter. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen mehr als 5.000 Mitarbeiter, Sitz der Unternehmenszentrale ist Arnsberg.


Weitere Informationen unter www.trilux.com.

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.