Trend Micro auf der CeBIT 2006

Innovative Lösungen gegen Angriffe aus dem Internet

(PresseBox) (Unterschleißheim, ) Trend Micro (Nasdaq: TMIC, TSE:4704) präsentiert auf der diesjährigen CeBIT (9. bis 15. März 2006) seine innovativen Lösungen gegen die unterschiedlichsten Bedrohungen aus dem Internet. Auf 420 Quadratmetern Standfläche (Halle 7, Stand B12) können sich Besucher der Messe von der Leistungsfähigkeit der Trend Micro-Produkte überzeugen. Das Portfolio von Trend Micro richtet sich an Unternehmen jeder Größe sowie an Privatanwender und umfasst Technologien zum Schutz vor Viren, Würmer und Trojaner ebenso wie vor Spam, Spyware und Phishing-Angriffen. Darüber hinaus wird Trend Micro als Sponsor mit Vorträgen in der Security-Software-Area von PC Professionell (Halle 6, Stand J12) vertreten sein.

"Wir haben uns aufgrund der positiven Erfahrungen des vergangenen Jahres entschieden, unsere Standfläche weiter zu vergrößern, so dass wir den Besuchern Information und kompetente Beratung in einem entsprechenden Ambiente bieten können", so Ralph Kreter Business Unit Manager DACH bei Trend Micro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.