Cyber-Kriminelle starten gezielte Twitter-Attacke auf Mac-Rechner und PCs

(PresseBox) (Unterschleißheim, ) Trend Micro warnt vor einer aktuellen Attacke auf Mac-Rechner und PCs, die Cyberkriminelle vor einigen Stunden über Twitter gestartet haben. In einem gefälschten Twitter-Beitrag des bekannten Venture Capitalist und Kolumnisten Guy Kawasaki wurde ein Link zu einem Sexvideo veröffentlicht. Da Guy Kawasaki 139.000 Followers hat, werden viele Twitter-User den Link anklicken, vor allem weil der Beitrag auf den ersten Blick nicht als Fälschung entlarvt werden kann.

Wer dem Link folgt, infiziert seinen Mac-Rechner oder PC mit einer Schadsoftware. Dass viele Menschen auf diesen Betrug bereits hereingefallen sind, lässt sich daran ablesen, dass die Startseite des Videos wegen einer zu hohen Anzahl an Anfragen zeitweise nicht angezeigt werden kann.

Die Attacke ist ein perfektes Beispiel dafür, wie Cyber-Kriminelle zunehmend soziale Netzwerke und gezielt die Reputation von Menschen nutzen, um ihre Schadsoftware zu verbreiten.

Trend Micro rät, die eingesetzte Schutzsoftware umgehend zu aktualisieren. Anwender der Trend Micro-Lösungen sind vor der beschriebenen Attacke durch das Smart Protection Network automatisch geschützt. Die Cloud-Client-Sicherheitsinfrastruktur von Trend Micro sorgt dafür, dass die infizierte Webseite blockiert und die Infektion dadurch verhindert wird.

Weitere Informationen sind erhältlich unter http://countermeasures.trendmicro.eu/... .

TREND MICRO Deutschland GmbH

Trend Micro, einer der international führenden Anbieter für Internet-Content-Security, richtet seinen Fokus auf den sicheren Austausch digitaler Daten für Unternehmen und Endanwender. Als Vorreiter seiner Branche baut Trend Micro seine Kompetenz auf dem Gebiet der integrierten Threat Management Technologien kontinuierlich aus. Mit diesen kann die Betriebskontinuität aufrechterhalten und können persönliche Informationen und Daten vor Malware, Spam, Datenlecks und den neuesten Web Threats geschützt werden. Unter www.trendmicro.com/... informieren sich Anwender zu aktuellen Bedrohungen. Die flexiblen Lösungen von Trend Micro sind in verschiedenen Formfaktoren verfügbar und werden durch ein globales Netzwerk von Sicherheits-Experten rund um die Uhr unterstützt.

Zahlreiche Trend Micro Lösungen nutzen das Trend Micro Smart Protection Network, eine wegweisende Cloud-Client-Infrastruktur für Content-Sicherheit und die Abwehr neuer Web Threats. Trend Micro ist ein transnationales Unternehmen mit Hauptsitz in Tokio und bietet seine Sicherheitslösungen über Vertriebspartner weltweit an. Weitere Informationen zu Trend Micro finden Sie im Internet unter www.trendmicro.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.