Angelina Jolie-Fans aufgepasst: Gefälschte Filmdateien lösen Download von Schadsoftware aus

(PresseBox) (Hallbergmoos, ) Trend Micro warnt vor gefälschten Filmdateien zu Salt, in dem Angelina Jolie die Hauptrolle spielt. Wer auf "001 Dvdrip Salt.mov" und "salt dvdrpi [btjunkie] [xtrancex].mov" klickt, gelangt nicht zu der gewünschten Datei, sondern löst damit das Herunterladen von Schadsoftware (TROJ_DLOAD.QWK, TROJ_TRACUR.SMDI) aus. Diese lädt weitere bösartige Dateien (TROJ_DLOADR.TAN, TROJ_DLOADR.GAB) auf das System der Anwender. Von der Attacke scheinen im Augenblick nur die Nutzer der Version 7.6.6 des QuickTime Player betroffen zu sein. Apple ist von Trend Micro über den Angriff informiert worden und hat in einer ersten Reaktion mitgeteilt, dass bei der Attacke keine Sicherheitslücke im QuickTime Player ausgenutzt wird.

Trend Micro schützt

Anwender von Trend Micro-Lösungen sind vor der beschriebenen Attacke über das Trend Micro(TM) Smart Protection Network(TM) geschützt. Denn dieses sorgt mit seinen eingebauten Webreputationsdiensten dafür, dass die Weiterleitung auf die bösartigen Webseiten und damit das Herunterladen der dort platzierten Schadsoftware unterbunden wird. Anwendern, die befürchten, ihr Rechner könnte bereits infiziert sein, steht das kostenlose Trend Micro-Tool HouseCall zur Verfügung, das Schadsoftware erkennt und beseitigen hilft.

Bei Fragen oder Wünschen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.

TREND MICRO Deutschland GmbH

Trend Micro, einer der international führenden Anbieter für Internet-Content-Security, richtet seinen Fokus auf den sicheren Austausch digitaler Daten für Unternehmen und Endanwender. Als Vorreiter seiner Branche baut Trend Micro seine Kompetenz auf dem Gebiet der integrierten Threat Management Technologien kontinuierlich aus. Mit diesen kann die Betriebskontinuität aufrechterhalten und können persönliche Informationen und Daten vor Malware, Spam, Datenlecks und den neuesten Web Threats geschützt werden. Unter http://blog.trendmicro.de informieren sich Anwender zu aktuellen Bedrohungen. Die flexiblen Lösungen von Trend Micro sind in verschiedenen Formfaktoren verfügbar und werden durch ein globales Netzwerk von Sicherheits-Experten rund um die Uhr unterstützt. Zahlreiche Trend Micro-Lösungen nutzen das Trend Micro(TM) Smart Protection Network(TM) , eine wegweisende Cloud-Client-Infrastruktur, die für den Echtzeit-Schutz vor aktuellen und neuen Bedrohungen innovative, Cloudbasierende Reputationstechnologien und Feedback-Schleifen mit der Expertise der TrendLabs-Forscher kombiniert. Trend Micro ist ein transnationales Unternehmen mit Hauptsitz in Tokio und bietet seine Sicherheitslösungen über Vertriebspartner weltweit an. Weitere Informationen zu Trend Micro finden Sie im Internet unter www.trendmicro.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.