TrekStor: Neuer Leuchtzwerg unter den MP3-Playern

Der i.Beat jump zeigt dank OLED-Display Titelinformationen kontrastreich und gut leserlich an

(PresseBox) (Lorsch, ) TrekStor, führender Hersteller von hochwertigen Audio-Playern, Storage-Geräten und USB-Sticks, erweitert mit dem i.Beat jump seine i.Beat-Produktfamilie um einen weiteren, besonders handlichen MP3-Player. Der neue Player besticht durch sein kristallklares und stromsparendes, zweifarbiges OLED-Display. Ein weiteres Highlight ist, dass der Player auch DRM9 geschützte Musikdateien wiedergeben kann. Diese können häufig bei kommerziellen Online-Musik-Portalen herunter geladen, aber nur auf DRM9-fähigen Geräten abgespielt werden. Angeboten wird der schicke, schmale Player in den Kapazitäten 256 MB, 512 MB und 1 GB.

Das kontrastreiche und brillante OLED-Display des i.Beat jump ermöglicht im Gegensatz zu gewöhnlichen LC-Displays, Songdaten und Einstellungen selbst unter ungünstigen Lichtverhältnissen einwandfrei lesen zu können. Der handliche Player liest Musikdateien im MP3-, WMA- sowie im WAV-Format. Daneben lässt sich der i.Beat jump zusätzlich als digitales Diktiergerät nutzen. Mit der ID3-Tag-Anzeige können Musikfreunde stets die aktuellen Titelinformationen im Display einsehen.

Ein Equalizer mit sieben Voreinstellungen wie Bass, Jazz, Normal, Pop, Rock und Treble erlaubt eine optimale Klangqualität. Dank der Ordner-Navigation behalten Musik-Fans jederzeit den Überblick: Gespeicherte Musik-Dateien werden zügig und unkompliziert gefunden und sortiert. Dabei ermöglicht der neue Player je nach Speicherkapazität das Ablegen von bis zu 17 Stunden Musik in CD-Qualität.

Der USB 2.0-Anschluss erlaubt eine schnelle Datenübertragung und den Einsatz des Players als externen Speicher. Mit einer handelsüblichen AAA-Batterie kann man sich bis zu acht Stunden lang ungestört seiner Lieblingsmusik hingeben. Der kleine Neue ist mit seinen Maßen 27 x 82 x 20 mm besonders handlich und ohne Batterie gerade mal 24 Gramm leicht. Zum Lieferumfang des i.Beat jump gehören neben den im Umhängeband eingearbeiteten Stereo-Kopfhörern ein USB 2.0-Kabel, eine Batterie sowie eine Kurzanleitung.

Preis und Verfügbarkeit
Der i.Beat jump wird Ende November 2005 zu einem empfohlenen Verkaufspreis ab 49,- EUR (256 MB) inkl. MwSt. in allen bekannten Fachmärkten erhältlich sein.

TrekStor GmbH

TrekStor entwickelt hochwertige Lifestyle-Produkte in modernem Design und höchster Qualität. In den Bereichen mobiles Entertainment und Storage-Solutions zählt das deutsche Unternehmen mit Firmensitz im hessischen Lorsch zu den führenden Herstellern, dessen Produkte bereits mit zahlreichen Auszeichnungen prämiert wurden. Eine große Auswahl an MP3-Playern mit verschiedensten Features wird individuellen Ansprüchen gerecht. Auch bei den Storage-Geräten reicht die Produktpalette von den praktischen USB-Sticks im Miniformat bis hin zu externen Festplatten, die durchweg für den mobilen Gebrauch optimiert sind. TrekStor-Produkte werden im Unternehmen entwickelt und sowohl in Deutschland als auch in Asien produziert. Das komplette Qualitätsmanagement für alle Geräte befindet sich ebenfalls in Lorsch. www.trekstor.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.