Einfach erklärt: Feldbus und Feldgeräte gemeinsam überwachen

Neue Video-Tutorials für Anwender der FDT-Technologie

(PresseBox) (Schwerin, ) Trebing + Himstedt bietet zwei neue Tutorials zum Thema zentrale Überwachung von Feldbus und Feldgeräten an.

In wenigen Minuten erfährt der Anwender anschaulich und leicht verständlich, wie Produktionsanlagen mit der herstellerunabhängigen FDT-Technologie und der Diagnoselösung TH SCOPE von Trebing + Himstedt von zentraler Stelle aus überwacht werden können.

Schritt für Schritt erläutert ein Experte das perfekte Zusammenspiel der Diagnose von Netzwerken und Geräten zur Sicherung höchster Anlagenverfügbarkeit. Als Beispiel dienen die Rahmenapplikationen PACTware und FieldCare (Endress+Hauser).

Störungen im PROFIBUS Netzwerk und Fehlfunktionen der Feldgeräte in der Anlage können auf diese Art schnell identifiziert und dank detaillierter Informationen gezielt beseitigt werden. Ein zentrales und herstellerunabhängiges Gerätemanagement reduziert den Aufwand und die Kosten für die Instandhaltung.

Beide Tutorials können auf der Homepage von Trebing + Himstedt (www.t-h.de) sowie dem Trebing + Himstedt YouTube-Kanal angesehen werden:

- "Feldbus und Feldgeräte gemeinsam überwachen": http://www.t-h.de/...
- "Zentraler Feldgerätezugriff mit FDT": http://www.t-h.de/...

Trebing & Himstedt Prozessautomation GmbH & Co. KG

Trebing + Himstedt ist internationaler Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für den optimalen Einsatz der IT im Produktionsumfeld. Mit einfach anwendbaren Konzepten unterstützen wir unsere Kunden in ihren Fertigungsprozessen und ermöglichen den gezielten Zugriff auf Produktions- und Prozessinformationen. Dabei liegt unsere Kernkompetenz in der durchgängigen Integration über verschiedene Kommunikationsebenen hinweg - von der Automation bis hin zum ERP-System.

In dem Geschäftsbereich "Industrial Communication" sichern unsere Produkte die Verfügbarkeit von industriellen Netzwerken. Der Geschäftsbereich "Manufacturing Integration" umfasst Lösungen für die Produktions-IT, insbesondere für MES mit SAP.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.