TPI, Compass und STA Consulting treten ab sofort unter "Information Service Group (ISG)" als einheitliche Marke auf

Die Information Service Group gibt im Zuge der Fusion von TPI, Compass und STA Consulting den einheitlichen Markenauftritt bekannt

(PresseBox) (Frankfurt, ) Information Services Group, Inc. (ISG), führend in Technologie-Analysen, Markt-Intelligenz und Advisory Services, führt seine einzelnen Geschäftseinheiten ab sofort unter der global integrierten Marke ISG zusammen.

Unter dem Namen Information Services Group werden die folgenden drei Branchenführer vereint: TPI, die weltweit größte unabhängige Sourcing-Beratungsfirma, Compass, der führende globale Serviceanbieter für operatives und IT-relevantes Benchmarking sowie STA Consulting, eines der großen unabhängigen IT-Beratungsunternehmen für den öffentlichen Sektor in Nordamerika. Auf Basis dieser Fusion können die Kunden zur Optimierung ihrer Organisationen und Geschäftsaktivitäten ab sofort auf eine zentrale Quelle zugreifen. Die Fusion wird das Leistungsspektrum durch intensivierte Vernetzung erweitern. Privatunternehmen und Kunden des öffentlichen Sektors vertrauen schon heute bei Transformationen und Optimierungen ihrer operativen Prozesse auf die Geschäftsbereiche der ISG und werden in Zukunft von dem Fokus auf Informationstechnologie, Geschäftsprozess-Transformation und Programm Management Services noch stärker profitieren.

"Wir haben unsere Reise zu einem branchenführenden, Informations-basiertem Dienstleistungsunternehmen vor fünf Jahren angetreten und folgen diesem Weg konsequent", erklärt Michael P. Connors, Chairman und Chief Executive Officer von ISG

"Die Integration unserer Angebote unter der Marke ISG ist eine sinnvolle nächste Stufe und bedeutet einen entsprechenden Mehrwert für unsere Kunden. Wir zeichnen uns als unabhängiger und verlässlicher Berater dadurch aus, dass unsere Kunden mit unserer Unterstützung substanzielle, nachhaltige und quantifizierbare Verbesserungen Ihres Geschäftes erzielen."

Bernd Schäfer, Partner und Managing Director, Zentraleuropa ergänzt: "Wir starten mit der Dynamik, die uns das Jahr 2011 bescherte, in das neue Jahr. 2011 war für uns geprägt durch eine kontinuierlich starke Nachfrage nach unseren Dienstleistungen, die erfolgreiche Fortsetzung unserer Beziehungen zu bestehenden, sowie die Gewinnung neuer Kunden. Nach unserer Einschätzung wird ISG mit diesem strategischen Schritt den Wachstumskurs halten, zusätzliche qualifizierte Mitarbeiter einstellen und den Aktienwert signifikant steigern."

Der Ansatz des integrierten Marktauftritts bedeutet für die ISG-Mitarbeiter den erweiterten Zugriff auf Tools, Ressourcen und Lösungen des gesamten Unternehmens und für die mehr als 500 Kunden weltweit die Ausweitung der Dienstleistungen. Die ehemaligen Marken TPI und Compass werden als Produkt- und Servicebezeichnungen weiter bestehen. Dies gilt beispielsweise für den TPI Index und die Compass Benchmarks.

Zeitgleich mit der Verschmelzung der Marken startet ISG eine neue Website auf www.isg-one.com, die Kunden, Serviceanbietern, Analysten, Stellensuchende und Investoren in übersichtlicher Form informiert.

ISG hat bereits über 1.500 Organisationen in 46 Ländern in Form von mehr als 10.000 Projekten unterstützt. Dabei versorgte das Unternehmen mehr als 75 Prozent der Forbes Global 100-Firmen mit Benchmarking- und Consulting-Dienstleistungen, die zu Einsparungen in den Kundenorganisationen in Höhe von insgesamt 100 Milliarden US-Dollar führten.

Über die Information Services Group, Inc.

Die Information Services Group, ISG, (NASDAQ: III) bietet Brennpunktinformationen zu Technologien und Märkten sowie Beratungsassistenz in Form von Dienstleistungen, die mehr als 500 Kunden weltweit in Anspruch nehmen, um den höchsten operativen Wirkungsgrad zu erreichen. Mit dem Fokus auf Informationstechnologie, Geschäftsprozess-Transformation, Programmmanagement-Services und Enterprise Resource Planning unterstützt ISG Organisationen des öffentlichen Sektors und private Unternehmen mit Forschung, Benchmarking, Consulting und Managed Services. Kunden wenden sich an ISG für besonders relevante Informationen und innovative Lösungen. Sie nutzen die Technologien, einzigartig weitreichende Datenquellen und mehr als 50 Jahre Erfahrung eines international führenden Informations- und Beratungsunternehmens. Mit Sitz in Stamford, Connecticut beschäftigt ISG rund 700 Mitarbeiter und ist in 21 Ländern aktiv. Weitere Informationen finden sich auf www.isg-one.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.