EquaTerra und TPI fusionieren zum weltweit größten Sourcing- Beratungsunternehmen

(PresseBox) (Houston, USA und Frankfurt, Deutschland, ) EquaTerra und TPI Inc. gaben heute die Unterzeichnung einer Vereinbarung über die Fusionierung der beiden Unternehmen bekannt. Das entstehende gemeinsame Unternehmen wird weltweit qualifizierte Beratungsdienste über alle Branchen und Geschäftsprozesse, wie Personalwesen, Finanz- und Rechnungswesen, Beschaffung, Informationstechnologie und Customer Relationship Management, hinweg anbieten. Damit werden 550 Mitarbeiter in Nord- und Südamerika, Europa und dem asiatisch-pazifischen Raum der steigenden Nachfrage nach Beratungsleistungen für strategisches sowie unternehmensübergreifendes Outsourcing und Shared Services nachkommen.

Der Abschluss der Fusion wird für Januar 2006 erwartet. Das neue Unternehmen wird über die notwendigen Kompetenzen, Skaleneffekte und über die globale Bereitstellung von Ressourcen verfügen, um die Geschäftsprozesse seiner Kunden verbessern zu können. Mit ihrer umfassenden fachlichen Expertise, Branchenkenntnis sowie ihren Fähigkeiten zur Marktanalyse und -forschung ist die neue Firma optimal positioniert, um für ihre Kunden durch gesteigerte Effizienz, verbesserte Servicequalität und deutlich gesenkte Betriebskosten einen Mehrwert zu schaffen.

Ed Glotzbach, CEO des neuen Unternehmens, dazu: „Die Führungsteams unserer beiden Unternehmen freuen sich über diesen Zusammenschluss. Die neu entstehende Firma wird ihre Skaleneffekte, Informationen und Kenntnisse zur Ausarbeitung innovativer Lösungen für Global-2000-Unternehmen einsetzen, die nach Alternativen im Bereich der Servicelieferung suchen, wie beispielsweise Shared Services, Outsourcing und Insourcing. Die meisten internationalen Unternehmen evaluieren derzeit neue Optionen zur globalen Servicelieferung und unsere neue Firma wird genau diese Branchenerfahrung, Prozessexpertise und Marktkenntnis bieten, die diese Kunden benötigen.“

Mark Toon, President und COO des neuen Unternehmens, kommentierte: „Wir werden weiterhin für unsere Kunden über den gesamten Lebenszyklus ihrer Geschäftsprozesse hinweg einen Mehrwert schaffen und ihnen durch ein kontinuierliches Management und laufende Optimierungen eine übergreifende Strategie bieten. Als zusammengeschlossenes Unternehmen werden wir einen breiteren Zugriff auf Erfahrungen, Prozessexpertise und Marktkenntnisse haben, die nachhaltige Verbesserungen für unsere Kunden und deren Branchen ermöglichen.“

Dennis McGuire, Gründer von TPI und Vorsitzender des Board of Directors des neuen Unternehmens, meinte: „Wenn man die Entwicklung der beiden Unternehmen seit ihren Anfängen verfolgt, wird klar, dass wir nun einen bedeutenden Meilenstein für die beiden Firmen und die gesamte Branche erreicht haben. Ich weiß, dass Ed Glotzbach und Mark Toon unter Nutzung genau der Verfahren, Strategien und Serviceleistungen, denen die beiden Firmen ihren Erfolg verdanken, nun ein gemeinsames Unternehmen aufbauen werden. Die Branche befindet sich weiterhin im Umbruch, und dieses zusammengeschlossene Unternehmen wird in der Lage sein, die komplexen und globalen Bereitstellungsanforderungen seines wachsenden Kundenstamms effektiv zu erfüllen.“

Das neue Unternehmen, dessen Name im Dezember 2005 veröffentlicht werden soll, wird außerdem speziell auf bestimmte Branchenanbieter wie Finanzdienstleister und Versorgungsunternehmen sowie auf bedeutende Offshore-Standorte abgestimmte Beratungsleistungen anbieten.

ÜBER EQUATERRA

EquaTerra (www.EquaTerra.com) hat sich auf Beratungsdienste für Outsourcing und Insourcing sowie Serviceleistungen in den Bereichen Research und Government für weltweit operierende Unternehmen spezialisiert, dank derer diese eine optimale Servicelieferung in ihren administrativen Prozessen erzielen können. Die Berater von EquaTerra verfügen im Durchschnitt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in Hinblick auf Branche, Dienstanbieter und Prozesse, mit besonderer Expertise für Finanz- und Rechnungswesen, Personalwesen, IT und Beschaffung. Sie waren an mehr als 600 globalen Projekten für Geschäftsumstrukturierung, Outsourcing und Outsourcing-Management beteiligt.

TPI EuroSourcing Germany GmbH

TPI, ein Unternehmen der Information Services Group Inc. (ISG), ist Gründer und Innovator der Sourcing-Beratungsbranche und das größte Sourcing-Beratungsunternehmen der Welt. TPI verfügt über die Expertise für eine Vielzahl der geschäftsunterstützenden Funktionen (Backoffice Funktionen) und den dazu gehörenden Analysemethoden. Unter Nutzung ihres tiefgehenden Know-hows für die unterschiedlichen Geschäftsbereiche und ihrer umfangreichen praktischen Erfahrung arbeiten die Branchenexperten von TPI mit ihrer jahrzehnte langen Erfahrung eng mit den Unternehmen zusammen, um deren Geschäftsabläufe durch eine optimale Kombination aus Outsourcing, Offshoring, Shared Services und interne Serviceoptimierung durch konkrete Umsetzung zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.tpi.net.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.