Magic Flyer® gewinnt Promotional Gift Award 2010

Touchmore wird erneut für innovative Kommunikationsmittel ausgezeichnet

(PresseBox) (Remscheid, ) Die Firma Touchmore gewinnt für den fliegenden Mailing-Verstärker "Magic Flyer®" den begehrten Promotional Gift Award (PGA) 2010 in der Kategorie "Streuartikel". Mit dem PGA werden Produkte ausgezeichnet, die "in hervorragender Weise das Anforderungsprofil eines modernen, kommunikationsstarken Werbeartikels erfüllen", so die Leitlinien des Preises. Auch das faltbare Werbemedium logoloop® von Touchmore ist Preisträger des PGA 2010 in der Kategorie "kommunikatives Produkt".

Beim Magic Flyer® handelt es sich um einen faltbaren Beileger in Form eines Schmetterlings. Ein gespanntes Gummiband lässt den Magic Flyer® beim Öffnen des Couverts herausspringen und bis zu drei Meter weit fliegen. Ein überraschender Effekt mit verblüffender Wirkung: Im Durchschnitt erreicht dieser Beileger mit 15% einen ungewöhnlich hohen Response-Wert.*

Der Magic Flyer® ist ein multisensorisches Werbemittel, also ein Werbeträger, der mehrere Sinne gleichzeitig anspricht und damit die Werbewirkung erhöht. Zusätzlich zur individualisierten Bedruckung kommen die plötzliche räumliche Entfaltung und der Flug, die sichtbar und hörbar sind - und weil sich der Effekt durch Spannung des Gummibandes wiederholen lässt, ist Magic Flyer® zusätzlich ein haptisches Medium.

Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse der Hirnforschung und Pädagogik belegen, dass mit multisensorischen Reizen das Lernen, Verstehen und Erinnern schneller, leichter und intensiver abläuft - und dadurch auch Werbebotschaften besser und wirksamer verankert werden.

Seit April 2009 vermarktet Touchmore das patentgeschützte Original (Design: David Vilaplana) exklusiv in Deutschland.

* durchschnittlich angegebene Responsequote von über 1.000 Kunden, die zu den Ergebnissen ihres Magic Flyer® Mailings befragt wurden. Zeitraum: 01/2006 - 06/2008

Touchmore GmbH

Touchmore wurde 1995 von Olaf Hartmann in Remscheid gegründet. Hartmann, erfahren in internationaler Werbung, war von 1996-2004 Referent am Institut für Betriebswirtschaft der Universität St. Gallen und beschäftigte sich dort intensiv mit Lerntheorie und vernetztem Denken. Damit legte er die wissenschaftliche Basis für multisensorisches Marketing und haptische Kommunikation bei Touchmore. Die innovativen Touchmore Produkte - darunter logoloop® und Magic Flyer® - nutzen aktuellste Erkenntnisse zur Werbewirkung. 14 Mitarbeiter und ein internationales Spezialisten-Netzwerk gewährleisten engagierte, flexible und kreative Lösungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.