ToLuna PLC ("ToLuna" oder das "Unternehmen")

Akquisition des operativen Geschäfts und Anteile des Internet Survey Solutions (ISS) Geschäftsbereichs der Greenfield Online Inc. von Microsoft und die Platzierung und Zeichnung von Wertpapieren zur Aufbringung von £28 Millionen

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Highlights

- Übernahme des operativen Geschäfts und bestimmter Anteile des Internet Survey Solutions Geschäftsbereichs der Greenfield Online Inc. von Microsoft;
- ToLuna wird zum größten unabhängigen, globalen Anbieter von Online-Panels und Technologien für die Marktforschungsbranche;
- Platzierung und Zeichnung von Wertpapieren, um £28 Millionen vor Kosten aufzubringen Synergien von mehreren Millionen US Dollar erwartet;
- Der Vorstand erwartet, dass die Akquisition, nach der Kostenanpassung für die Integration beider Unternehmen, wesentlich zu den Gewinnen pro Aktie im Geschäftsjahr 2010 (Jahresschluss 31. Dezember 2010) beiträgt;
- Die strategische Investition von Verlinvest S.A, die Kauf von Anteilen der Eurovestech plc, ToLunas größtem Anteilseigner, führt zu einem Anteil von 13,38 Prozent an ToLuna.

Frédéric-Charles Petit, Gründer und Geschäftsführer von ToLuna, kommentiert die Übernahme wie folgt:

"Dies ist ein bedeutender Schritt für ToLuna - sowohl von einem strategischen als auch von einem unternehmerischen Standpunkt aus gesehen, da wir unsere Reichweite und unsere Aktionärsbasis erweitern. Wir sind hocherfreut, dass wir diese strategische Übernahme vereinbaren konnten. Durch sie entsteht die größte globale Online-Panel-, Community- und Technologie-Gruppe der Marktforschungsbranche mit einer starken Position am Markt und Aussichten auf Wachstum in den kommenden Jahren. ToLuna ist so in der Lage die Stabilität des Angebots von Online-Umfragen noch weiter zu verbessern. Wir sind zudem sehr glücklich darüber unsere Aktionärsbasis zu vergrößern und heißen Verlinvest als langfristigen, strategischen Anteilseigner, der seine Expertise und sein Netzwerk mit in die Gruppe einbringt, willkommen. Die Wahl von Frédéric de Mevius zum Director wird unsere Unternehmensstruktur erheblich stärken und der Vorstand schlägt vor, ihn bei der nächsten Hauptversammlung für eine weitere Amtszeit zu wählen. Wir freuen uns darauf, das ISS-Team willkommen zu heißen und mit der Integration zu beginnen. Wir sind davon überzeugt, dass dies ein exzellenter Deal für alle unsere Aktionäre, Angestellten und Kunden sein wird."

Frédéric de Mevius, CEO von Verlinvest S.A, zur Akquisition:

"Wir sind sehr froh Teil der Hauptaktionärsgruppe von ToLuna zu werden. Das Unternehmen hat erfolgreich eine führende Position im europäischen Online-Panel-Markt aufgebaut und ermöglicht es seinen Unternehmenskunden durch Voting Communitys einen besseren Zugang zu den Konsumenten zu bekommen. Durch die Übernahme des ISS-Geschäftsbereichs von Greenfield Online wird ToLuna eine starke Position im US-Markt erhalten und zusammen mit der europäischen Präsenz das weltweit führende Unternehmen in dieser wachsenden Branche darstellen."

Anmerkung

Verlinvest ist ein belgisches, privates und familiengeführtes Beteiligungsunternehmen mit Sitz in Brüssel. Dessen Ziel ist es mit Hilfe von gezielten Investitionen in ganz bestimmte Industriezweige, in denen man eine aktive Rolle einnehmen kann, den Wert des Unternehmens durch eine langfristig angelegte Strategie zu erhöhen. Aufgrund der industriellen und finanzwirtschaftlichen Erfahrungen der Gründer und der derzeitigen Verantwortlichen bietet Verlinvest eine Kombination aus Produkt-Management sowie Unternehmensentwicklungs-Expertise, sowohl auf regionaler als auch auf globaler Basis. Zur Erreichung des Ziels kommt dabei sowohl ein organisches Wachstum in Betracht als auch die Möglichkeit dieses durch Zukäufe zu realisieren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.