Toll Collect-Chef ist Vorsitzender der Jury des Telematics Pitch auf der CeBIT

Preise an innovative Unternehmen übergeben

(PresseBox) (Berlin, ) Heute übergab die Jury des Telematics Pitch unter Leitung von Hanns-Karsten Kirchmann die Preise an junge innovative Unternehmen. Hanns-Karsten Kirchmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Toll Collect GmbH und Vorstandsmitglied des Bitkom sagte „Der Telematics Pitch ist in jedem Jahr einer der Höhepunkte der CeBIT und zeigt wie viel Innovationskraft in der deutschen Wirtschaft vorhanden ist.“

In diesem Jahr siegte in der Kategorie „Logistik, Navigation & Nachhaltigkeit“ die Capgemini Deutschland GmbH und in der Kategorie „Infotaiment, Mobile Apps & Services“ das Unternehmen Pocket Taxi.

Der Telematics Pitch des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. fand zum dritten Mal statt. Junge Unternehmen können ihre innovativen Ideen in den Kategorien „Logistik, Navigation & Nachhaltigkeit“ sowie „Infotaiment, Mobile Apps & Services“ vorstellen und bewerten lassen.
Diese Pressemitteilung posten:

Über die Toll Collect GmbH

Die Toll Collect GmbH betreibt das weltweit erste satellitengestützte Mautsystem.
Mit einer Kombination von Mobilfunk und Satellitentechnologie wird auf deutschen Autobahnen und ausgewählten Abschnitten von Bundesstraßen die Maut für Lkw ab 12 Tonnen erhoben und abgerechnet. Das Mautsystem leistet einen bedeutenden Beitrag zur Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur in Deutschland. Die Gebühr ist schadstoff- und entfernungsabhängig und fördert den Umweltschutz. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Berlin und beschäftigt rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gesellschafter sind die Deutsche Telekom AG, Daimler Financial Services und Cofiroute.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer