TNT und Cosco schließen strategische Partnerschaft

Partner wollen gemeinsam ihre Präsenz in China und im asiatischen Raum ausbauen

(PresseBox) (Amsterdam/Peking, ) Der niederländische Post-, Express- und Logistikkonzern TNT N.V. geht mit der chinesischen Reederei Cosco eine strategische Partnerschaft ein. Peter Bakker, Vorstandsvorsitzender von TNT, und Wei Jiafu, Präsident der Cosco-Gruppe, unterzeichneten jetzt eine entsprechende Vereinbarung. Ziel der Kooperation: Die beiden Partner möchten gemeinsam das Logistikgeschäft in China und im asiatisch-pazifischen Raum weiter ausbauen.

Zwei starke Partner: TNT, führender Anbieter von weltweiten Post-, Express- und Logistikdienstleistungen, und die Cosco Gruppe, zweitgrößte Reederei der Welt, arbeiten zukünftig im Rahmen eines neu geschlossenen Joint Ventures zusammen. Die Partnerschaft erlaubt TNT die weitere Stärkung seiner Präsenz in China sowie den Ausbau seiner Logisitik-Aktivitäten von, nach und in China. Cosco möchte die Zusammenarbeit nutzen, um seine auf dem aisiatisch-pazifischen Logisitikmarkt zu stärken. Als ersten Schritt der neuen Kooperation unterzeichneten TNT-Chef Peter Bakker und Cosco-Präsident Wei Jiafu einen Letter of Intent zur Gründung eines Logistik-Joint Ventures. Gemeinsam wollen beide Partner zum weltweit führenden Anbieter von Supply Chain Management-Lösungen im asiatischen Raum aufsteigen. Die Kunden sollen gleichzeitig von einem übersichtlichen Serviceangebot und einer großflächigen geographischen Abdeckung profitieren.

Beide Partner werden das Joint Venture, das im Jahr 2006 in Kraft tritt, zu gleichen Teilen tragen. In die Partnerschaft werden zunächst die Haushaltsgeräte-Logistik von Cosco in China und das Pallecon-Logistikgeschäft von TNT in Australien einfließen. Kombiniert stehen beiden Partner damit rund eine Million Quadratmeter Lagerhallenfläche und etwa 1.000 Mitarbeiter zur Verfügung. Kurzfristig soll die Haushaltsgeräte-Logistik weiter ausgebaut und die TNT Pallecon-Sparte in China eingeführt werden. Das Joint Venture zielt zudem darauf ab, innerhalb der Pallecon-Logisitik ein kontinuierliches Wachstum zu erzielen und das China-Logistikgeschäft in Australien aktiv weiterzuentwickeln.

Peter Bakker, Vorstandsvorsitzender von TNT, erklärt: „Diese Partnerschaft mit Cosco stellt für uns einen wichtigen und bedeutsamen Schritt unserer China-Strategie dar. Die Verbindung unseres Know-hows und unserer führenden Position im weltweiten Logistikgeschäft sowie Coscos führende Rolle auf dem chinesischen Logistikmarkt schaffen eine optimale Voraussetzung für schnelles Wachstum. Gemeinsam können wir Branchenführer für das Domestikgeschäft im Reich der Mitte und für alle China-bezogenen Dienstleistungen weltweit werden.“

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.