tisoware zeigt HR- und Security- Lösungen auf der Zukunft Personal in Köln

(PresseBox) (Reutlingen, ) tisoware präsentiert auf der Fachmesse Zukunft Personal vom 12. - 14.10.2010 in Köln neue HR- und Security-Lösungen. Im Bereich HR realisierte tisoware zahlreiche Erweiterungen in den Modulen Reisekostenmanagement und Projektcontrolling. Gerade für Unternehmen mit Außendienstmitarbeitern sowie Monteuren wurden neue Funktionalitäten entwickelt, die die Abläufe in der täglichen Personalarbeit erleichtern. Dabei ermöglicht das Projektcontrolling die komplette Erfassung und Auswertung von Daten wie Projektzeiten, Tätigkeiten und Kosten und schafft so eine Basis für die Angebots- und Nachkalkulation sowie zeitnahe kundenspezifische Abrechnungen. Die neuen Anwendungen sind über den internen Workflow vernetzt und stehen über das Mitarbeiter- und Managerportal im Intranet und Internet zur Verfügung.

Ferner zeigt tisoware das integrierte Ausweiserstellungssystem, mit dem Unternehmen die Abläufe vereinfachen und gleichzeitig die Sicherheit erhöhen können. Eine weitere Neuheit ist die mobile Zutrittskontrolle auf Basis des Apple iPhones. Das Apple iPhone ist für diese Anwendung eine ideale Basis und ermöglicht den mobilen Zugriff auf den Sicherheitsleitstand von tisoware. Mit den für das Apple iPhone entwickelten Webclient lassen sich Alarmlisten einsehen, Betriebszustände überwachen, Buchungslisten von Mitarbeitern und Besuchern darstellen und sicherheitsrelevante Videos abspielen. Eine Fernöffnung von Türen und Kameras ist ebenso möglich wie das Aktivieren und Deaktivieren einzelner Zutrittsterminals. Die neue Software ist plattformunabhängig und ohne Installations- und Pflegeaufwand auf den Endgeräten einzurichten. "Die Resonanz unserer Kunden und Partner auf die Neuentwicklung ist sehr positiv und wir sind überzeugt, mit dieser integrierten mobilen Sicherheitslösung unseren Kunden weitere Wettbewerbsvorteile zu verschaffen. Die Benutzeroberfläche ist intuitiv und komfortabel bei höchstmöglicher Sicherheit", so Sabine Dörr, Geschäftsführende Gesellschafterin bei tisoware.

tisoware zählt mit über 1.900 Kunden im In- und Ausland zu den führenden Komplettanbietern und beschäftigt derzeit 91 Mitarbeiter an 10 Standorten in Deutschland.

Zum Produktportfolio gehören die elektronische Personaleinsatzplanung, Zeiterfassung, Projektcontrolling, Workflow, Mitarbeiter- und Managerportal, Reisekostenmanagement und Zutrittsicherung. Namhafte Kunden sind beispielsweise Antenne Bayern, Barth, Erbe Elektromedizin, Paul Horn, Hamburger Hochbahn, Sanit, Walter und Hymer.

Sie finden uns auf der Zukunft Personal in Halle 3.2 Stand B.38

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.