TIBCO Spotfire lädt zum Webinar über agiles BI mit unabhängigem Analystenhaus

Boris Evelson: Agiles Business Intelligence (BI) durch Self-Service und Kollaboration

(PresseBox) (Somerville, MA, ) Die TIBCO Software Inc. (NASDAQ: TIBX) lädt für Donnerstag, den 29. November, 19:00 Uhr, zum Webinar mit Boris Evelson, Vice President und Principal Analyst bei Forrester Research. Unter dem Titel: „Agiles Business Intelligence durch Self-Service und Kollaboration“ wird Evelson auf die herkömmliche Business Intelligence-Landschaft eingehen, Best Practices für den Einsatz von BI erläutern und ausführen, warum Agilität Business-Intelligence-Anwendungen erfolgreich macht.

Erfolgreiche Unternehmen sehen in Business Intelligence schon lange nicht mehr die "nice to have"-Anwendung für das Backoffice-Reporting. Vielmehr hat sich BI zu einem wettbewerbsentscheidenden Faktor entwickelt. Denn in Märkten, die von einer zunehmenden Globalisierung und Standardisierung von Produkten und Dienstleistungen geprägt sind, ist der Faktor Information wichtiger denn je. Durch bessere Informationen über Kunden und Produkte können Organisationen bessere und schnellere Entscheidungen treffen. Vor diesem Hintergrund sind herkömmliche BI-Technologien jedoch zu komplex und kostspielig, Implementierungen verzögern sich, IT-Ressourcen werden stark beansprucht. Auch der Return on Investment ist oft nicht transparent.

Laut Forrester sind agile Business-Intelligence-Lösungen eine Kombination aus Herangehensweise, Prozessen, Methoden, organisatorischen Strukturen, Tools und Technologien. Sie versetzen strategische und taktische Entscheider in die Lage, flexibler und schneller auf Änderungen zu reagieren und nähern sich dieser Aufgabenstellung mit den unterschiedlichsten Technologien. Dass Fachanwender ihre Informationsanforderungen im Self-Service bedienen können, ist jedoch ein entscheidendes Merkmal.

Das Webinar zeigt auf, warum herkömmliches BI komplex und kostspielig ist und wie durch Agilität kostengünstigere und erfolgreichere BI-Anwendungen möglich werden. Evelson erläutert, welche Vorgehensweisen notwendig sind, um Anwendern das BI-Ruder selbst in die Hand zu geben und warum In-memory-Architekturen und kollaborative Funktionalitäten Schlüsselkomponenten für erfolgreiche agile BI-Anwendungen sind.

Das Webinar wird in englischer Sprache abgehalten und ist kostenlos. Interessenten können sich unter http://spotfire2.tibco.com/... anmelden. Es wird zudem aufgezeichnet und steht ab dem 30. November allen angemeldeten Personen zum On-Demand-Abruf zur Verfügung.

Informationen darüber, wie TIBCO Spotfire Analytics Organisationen darin unterstützt, smartere Entscheidungen zu treffen, stehen unter http://spotfire.tibco.com/... zur Verfügung.
Diese Pressemitteilung posten:

Über TIBCO Software

TIBCO Software Inc. (NASDAQ: TIBCX) ist Anbieter von Infrastruktur-Software, die entweder bei Unternehmen vor Ort oder als Teil einer Cloud-Computing-Umgebung eingesetzt werden kann. Egal, ob es um die Verarbeitung von Schadensmeldungen oder Handelsumsätzen geht, um das Cross-Selling von Produkten auf Basis des Kundenverhaltens in Echtzeit oder das Abwenden einer Krise im Vorfeld: TIBCO bietet Unternehmen „The Two-Second Advantage“TM, also die Möglichkeit, die richtige Information zur rechten Zeit zu erfassen und darauf präventiv zu reagieren, und sich somit einen Wettbewerbsvorteil zu sichern. Über 4.000 Kunden weltweit verlassen sich auf TIBCO, um ihre Informationen, Entscheidungen, Prozesse und Anwendungen in Echtzeit zu managen. TIBCO Spotfire® ist die In-Memory Analytics-Software des Unternehmens für Business Intelligence der nächsten Generation. Die visuell-interaktive Bedienung unterstützt Spotfire®-Anwender dabei, schnell neue und umsetzbare Erkenntnisse aus ihren Informationen zu gewinnen. Mehr Informationen unter http://spotfire.tibco.com.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer