• Pressemitteilung BoxID 329107

Thule erweitert sein Fahrradträger-Sortiment um zwei neue Modelle: Thule EuroWay G2 und Thule EuroRide

(PresseBox) (Neumarkt, ) Thule, Weltmarktführer von professionellen Transportlösungen für Sportausrüstungen und Gepäck, gibt die Markteinführung von Thule EuroWay G2 und Thule EuroRide bekannt: zwei Fahrradträgermodelle für Anhängerkupplungen, die bemerkenswerte Funktionen, zeitloses Design und maximale Sicherheit vereinen.

EuroWay G2 - Die Fortsetzung einer Erfolgsgeschichte

Das Nachfolgemodell des preisgekrönten, City Crash getesteten und TÜV-GS geprüften EuroWay wartet mit elf neuen beziehungsweise verbesserten Produktmerkmalen auf. Mit nur 13 Kilogramm ist der EuroWay G2 ein Fliegengewicht unter den Fahrradträgern und besticht durch seinen universellen und ergonomischen Befestigungsmechanismus, der eine einfache Anbringung des Trägers an die Anhängerkupplung erlaubt. Darüber hinaus gewährleisten die neu patentierten Ratschenfelgenhalter eine unkomplizierte Fahrradbefestigung. Der Abklappmechanismus mit Fußpedal und großem Abklappwinkel erlaubt einen komfortablen Zugriff auf den Kofferraum, ohne dass die Fahrräder den Boden berühren. Einen weiteren Vorteil bieten die ebenfalls patentierten abnehmbaren Rahmenhalter, die das Auf- und Abladen der Fahrräder erleichtern, insbesondere wenn mehr als ein Fahrrad befestigt wird. Wie beim EuroWay der ersten Generation ist der Fahrradträger faltbar und einfach zu verstauen, wenn er nicht verwendet wird - der EuroWay G2 ist bereits vormontiert. Perfekt also für alle Radsportbegeisterten, Familien, Senioren und Mountainbike-Enthusiasten, die eine kompakte, leicht zu installierende und praktische Transportlösung suchen. Der EuroWay G2 920 eignet sich für den Transport von zwei und der EuroWay G2 922 für drei Fahrräder.

EuroRide - kompakter und stabiler Fahrradhalter

Der neue Thule EuroRide ist ein preisgünstiges Modell, das die Thule Fahrradträgerpalette ideal ergänzt. Der Abklappmechanismus erlaubt einen problemlosen Zugang zum Kofferraum ohne vorheriges Abladen der Fahrräder. Mit dem EuroRide 940 lassen sich zwei Fahrräder montieren und ein neuartiger Befestigungsmechanismus garantiert ein einfaches Befestigen auf die Anhängerkupplung. Die sichere Befestigung der Räder mit stabilen Haltearmen und verschiebbaren Felgenhaltern erlaubt den Transport verschiedenster Fahrradmodelle. Wie der EuroWay G2, ist auch der EuroRide zusammenklappbar und kann im Kofferraum untergebracht werden.

Christian Ludwig, internationaler Produktmanager für Fahrradträger bei Thule, erklärt. "Mit den neuen Fahrradträgern wird das Angebot an qualitativ hochwertigen Transportlösungen von Thule um zwei Modelle optimal erweitert. Hochmodernes Design, höchste Sicherheitsstandards und vorbildliche Benutzerfreundlichkeit zeichnen diese Produkte aus, was will man mehr?"

Preise und Verfügbarkeit

Thule EuroWay G2 920/922 (13polig) für 2/3 Fahrräder, incl. Mwst.: 409/489,- €

Thule EuroRide 940 (13polig) zum Transport für 2 Fahrräder, incl. Mwst.: 339,- €
Diese Pressemitteilung posten:

Über die Thule GmbH & Co. KG

Thule, Weltmarktführer von professionellen Transportlösungen für Sportausrüstungen und Gepäck, bietet aktiven Familien, Outdoor-Enthusiasten und Profis Produkte im eleganten Design, um Ausrüstungen sicher und einfach zu transportieren. Die Produktpalette umfasst Dachrelinge, Dachboxen, Fahrradträger, Schneeketten, Anhänger, Anhängevorrichtung sowie Zubehör für Wohnmobile. Thule beschäftigt etwa 3.500 Mitarbeiter in 30 Produktions- und Verkaufsniederlassungen in Nordamerika, Europa, Afrika und Asien. 2009 waren die Nettoumsätze auf ca 5,7 Milliarden SEK (~ € 570 Mio). Der Hauptsitz der Thule Gruppe befindet sich in Malmö, Schweden, deren mehrheitliche Firmenanteile von Nordic Capital gehalten werden. Mehr Informationen finden Sie auf: www.thule.com

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer