Müller übergibt 4.500 Euro an HVE Eichsfeld Touristik

(PresseBox) (Erfurt, ) Am morgigen Mittwoch wird Thüringens Kultusminister Bernward Müller (CDU) einen Lottomittelbescheid in Höhe von 4.500 Euro HVE Eichsfeld Touristik e.V. übergeben. Die Unterstützung ist als Zuschuss für den Druck von Infobroschüren wie "Wandern im Eichsfeld" und einer Panorama-Karte bestimmt. Die Gesamtkosten für das Projekt betragen 7.500 Euro.

Zeit: Mittwoch, 22. Juli 2009, 9.30 Uhr
Ort: Leinefelde-Worbis, Gülden Creutz, Rossmarkt 3

Der Verein HVE Eichsfeld Touristik gründete sich 1992 im östlichen Teil des Eichsfeldes. Er hat es sich die touristische Vermarktung der gesamten Region zur Aufgabe gemacht. So präsentiert der Verein die vielfältigen touristischen Möglichkeiten, die das Eichsfeld bietet angefangen vom speziellen Familienurlaub über Wandern, Rad fahren, Geschichtlichem der Region bis hin zu Burgen und Schlössern. Es werden Informationen zu Veranstaltungen gegeben und spezielle Themen-Ausflüge wie die "Genuss-Tour" oder die "Mühlen-Tour" organisiert. Außerdem gibt es Empfehlungen zu Unterkünften und gastronomischen Einrichtungen. Die HVE Eichsfeld Touristik arbeitet mit den vor Ort ansässigen Tourist- und Gästeinformationen eng zusammen.

Die Kulturlandschaft Eichsfeld verteilt sich heute auf die drei Bundesländer Niedersachsen, Thüringen und Hessen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.