The Phone House kontert in erneuter Preisrunde

Zwei neue Preisknüller für Mobilfunk und Festnetz-TPH setzt auf "Xtra Click&Go: "Kunden haben mehr davon!" - 009 Discount": Lizenz zur günstigen Telefonie ins Festnetz

(PresseBox) (Münster, ) In der erneuten Preisrunde im Mobilfunk kontert The Phone House mit zwei extrem attraktiven und preistransparenten Discount-Tarifen.

Ab sofort bietet The Phone House den "Xtra Click&Go" - Prepaidtarif von T-Mobile mit den neuen Tiefpreisen über seinen Online-Shop www.phonehouse.de an. Ein Wechsel aus den bestehenden Xtra-Tarifen in den Xtra Click&Go ist kostenlos möglich.

Für 5 Cent/Min. mit 40 % aller Mobilfunkkunden telefonieren!

Kunden von The Phone House können künftig im T-Mobile Deutschland-Netz für 5 Cent telefonieren und ihre SMS für ebenfalls 5 Cent verschicken. Nach Meinung von Reinhard Krause, Geschäftsführer Vertrieb von The Phone House, bringt dieser Tarif den Kunden größere Vorteile als die derzeitigen Angebote der Lebensmittel-Discounter. "Ich glaube", so Krause, "dass aufgrund der Marktführerschaft von T-Mobile unsere Kunden mit diesem Tarif mit weit mehr Menschen für 5 Cent telefonieren und damit mehr sparen können als mit den Angeboten des Wettbewerbs." Mit dem neuen Angebot sei die größte Mobilfunk-Community in Deutschland mit weit über 28 Millionen Mobilfunknutzern supergünstig erreichbar.

The Phone House bildet den neuen Xtra Click&Go von T-Mobile 1:1 ab. Die Mobilboxabfrage ist kostenlos; die SMS in andere Netze kostet 15 Cent. Telefonate in andere deutsche Mobilfunknetze und ins Festnetz werden mit 25 Cent Pro Minute abgerechnet.

Zur komfortablen Aufladung des Xtra-Kontos steht allen Kunden der Service Xtra Cash&Go zur Verfügung. Damit können die Kunden beispielsweise an vielen EC-Kartenterminals bargeldlos auf ihr Prepaid-Konto einzahlen. Bis zum 24. Dezember 2005 legt The Phone House bei einer elektronischen Aufladung in Höhe von 30,- € jetzt noch 10,- € Weihnachtsgeld zusätzlich drauf. Bei einer elektronischen Aufladung in Höhe von 50,- € gibt The Phone House sogar 20,- € kostenloses Guthaben dazu.

Für 9 Cent/Min. mobil mit The Phone House ins Festnetz telefonieren!

Für Mobilfunk-Kunden, die häufig ins Festnetz telefonieren, ist der "009 Discount", eine eigene Entwicklung von The Phone House, im Markt ungeschlagen günstig. Der "Kick" des neuen SIM-Only Tarifs "009 Discount" - seit wenigen Tagen auf dem Markt - ist der Minutenpreis für Festnetztelefonie von 9 Cent/Minute, mit dem der Münsteraner Telekommunikations-Spezialist neue Maßstäbe setzt. Der Minutenpreis in alle Mobilfunknetze beträgt 18 Cent/Minute; die SMS in nationale Mobilfunknetze kostet 15 Cent. Getaktet ist der Tarif mit 60/30.

Der "009 Discount" ist an keine Grundgebühr und Mindestnutzung gekoppelt. Der Kunde schließt zwar einen Mobilfunkvertrag mit The Phone House ab, die bisher übliche Vertragslaufzeit von 24 Monaten gibt es gleichwohl nicht. Der Kunde kann das Vertragsverhältnis jederzeit beenden bzw. in einen anderen Tarif "umsteigen". Der Tarif ist in allen Vertriebskanälen von The Phone House - Shops, Fachhandel und Online - zu haben.

"Wir erwarten, dass mittelfristig 25 Prozent aller Deutschen Discount-Telefonkunden sein werden", so Reinhard Krause, Geschäftsführer Vertrieb von The Phone House. "Wir werden uns weiterhin offensiv in diesem Markt positionieren und unsere Wettbewerber auch künftig mit innovativen Discount-Angeboten überraschen."

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.phonehouse.de.

The Phone House Telecom GmbH

The Phone House Telecom GmbH mit Sitz in Münster ist eine 100%ige Tochtergesellschaft von The Carphone Warehouse plc, London, dem größten unabhängigen Mobilfunk-Filialisten in Europa. Als unabhängiger Komplettanbieter für Kommunikation und Entertainment bietet The Phone House in Deutschland die gesamte Produktpalette aus den Bereichen Mobilfunk, Festnetz und Multimedia an. Bei The Phone House finden Kunden die Angebote der großen und bekannten Telekommunikationsmarken unter einem Dach. Im Mobilfunkbereich sind das T-Mobile, Vodafone, E-Plus und O2, im Festnetzbereich sind es Angebote der Deutschen Telekom und von Arcor sowie das The Phone House-eigene Festnetzprodukt „TalkTalk“. The Phone House betreibt in Deutschland über 100 Shops im Eigen- und Franchisebetrieb und verfolgt eine konsequente Wachstumsstrategie. Mit über 500 aktiven Fachhändlern verfügt das Unternehmen außerdem über eine der größten Fachhandelsplattformen für Telekommunikation in Deutschland. Das Unternehmen beschäftigt momentan rund 700 Mitarbeiter und hat mehr als 1,2 Millionen Kunden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.