Franchise mit The Phone House: Weitere Infotage nach erfolgreichem Start des neuen Franchise-Konzeptes

(PresseBox) (Münster, ) Bereits im vergangenen Jahr hat The Phone House auf zahlreichen Messen und den bundesweiten The Phone House Infotagen potentiellen Existenzgründern bewiesen, dass das neue Franchise-Konzept ein idealer Einstieg in die Selbstständigkeit, in die Welt von Multimedia, Entertainment und Kommunikation und somit in die "Wireless World" von The Phone House ist. "Besonders mit dem Konzept der Infotage Ende 2008 haben wir eine ausgezeichnete Gesprächs-Plattform mit möglichen Partnern gefunden", so Andreas Jurkiewicz, Leiter Franchise bei The Phone House. "Wir haben die
Vorteile unseres Franchise-Konzeptes in Workshops und im direkten Dialog mit vielen
potentiellen Partnern erfolgreich demonstrieren können. Aus den intensiven Gesprächen
sind bereits vor Ort und kurze Zeit danach zahlreiche Reservierungsvereinbarungen
abgeschlossen worden, an deren Umsetzung wir derzeit zusammen mit unseren neuen
Partnern zielsicher arbeiten."

Grund genug für The Phone House seine erfolgreichen Franchise-Aktivitäten und damit die The Phone House Infotage auch im neuen Jahr fortzusetzen. So wird die Serie von Infotagen von Ende Januar bis Mitte März in Berlin (22.01.), Köln (12.02.), München (18.02), Hildesheim (11.03.) und Stuttgart (21.03.) weiter geführt. Auf dem Programm stehen zunächst die Vorstellung des Unternehmens und die Präsentation des neuen Franchise-Konzeptes. Anschließend findet ein Workshop zu den Themen Telekommunikation und Franchise statt. Zum Abschluss des Infotages bietet sich den potentiellen Franchisenehmern die Möglichkeit, vertiefende Einzelgespräche mit den Referenten und Außendienstmitarbeitern von The Phone House zu führen.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen erhalten Interessierte unter
www.phonehouse-franchise.de. Da die Anzahl der Teilnehmer limitiert ist, wird um
rechtzeitige Anmeldung gebeten. Als Ansprechpartner für Anmeldungen und Rückfragen stehen Thomas Poll, Expansionsmanager Region Nord, unter der Telefonnummer 0172-9774477 (E-Mail-Adresse: thomas.poll@phonehouse.de) oder Alfred Reiss, Expansionsmanager Region Süd, unter der Telefonnummer 0172-9753550 (E-Mail-Adresse: alfred.reiss@phonehouse.de) zur Verfügung.

Über das The Phone House Franchise-Konzept

Als großer unabhängiger Telekommunikations-Experte hat sich The Phone House zum Ziel gesetzt, Interessierten nicht nur langjähriges Branchen-Know-how zu vermitteln, sondern neue Partner von der ersten Stunde an bis hin zu Ihrer erfolgreichen Etablierung im Markt zu begleiten. Von der Suche eines attraktiven Standortes, der Shopausstattung, regelmäßige Aktionen sowie Marketing-Maßnahmen erhalten die Existenzgründer eine umfangreiche Betreuung von The Phone House, um sich erfolgreich am jeweiligen Standort zu etablieren.

Die potentiellen Franchisenehmer sollten Unternehmergeist, Beratungs- und
Kommunikationsstärke sowie ein kaufmännisches Grundverständnis mitbringen.
Branchen-Know-how ist jedoch keine zwingende Voraussetzung. Ganz gleich ob Quereinsteiger oder Erstgründer, The Phone House begleitet alle Franchisenehmer bei
ihrem Schritt in die Selbständigkeit durch individuell zusammengestellte, umfangreiche
und nachhaltige Schulungskonzepte.

Da The Phone House das Franchise-Konzept als Partnerschaftskonzept versteht, wird
eine gemeinschaftliche Investition getätigt. Von dem Gesamtinvestitionsvolumen am
neuen Standort übernimmt The Phone House einen Anteil von 2/3. Vom Partner wird ein
Startkapital von ca. 45.000 € erwartet, wovon 10.000 € in Form einer Bankbürgschaft
erbracht werden können.

Details zu den Veranstaltungen:

Berlin
Donnerstag, den 22.01.2009, ab16:00 Uhr
NH Hotel Berlin Alexanderplatz
Landsberger Allee 26-32
10249 Berlin

Köln
Donnerstag, den 12.02.2009, ab 16:00 Uhr
Maritim Hotel Köln
Heumarkt 20
50667 Köln

München
Mittwoch, den 18.02.2009, ab 18.00 Uhr
Best Western Hotel München-Airport
Robert-Koch-Strasse 10
85435 Erding

Hildesheim
Mittwoch, den 11.03.2009, ab 16.00 Uhr
Novotel Hildesheim
Bahnhofsallee 38
31134 Hildesheim

Stuttgart
Samstag, den 21.03.2009, ab 15.00 Uhr
Mercure Hotel Stuttgart Airport Messe
Eichwiesenring 1/1
70567 Stuttgart

The Phone House Telecom GmbH

The Phone House mit Sitz in Münster ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Best Buy Europe Ltd. Die in London ansässige Muttergesellschaft ist ein Gemeinschaftsunternehmen der britischen Carphone Warehouse-Gruppe, dem weltweit größten unabhängigen Filialisten für Telekommunikation, und des US-amerikanischen Handelskonzerns Best Buy, dem weltweit größten
Verkäufer für Unterhaltungselektronik. Beide börsennotierte Unternehmen bündeln mit dem Joint Venture ihre europäischen Vertriebsaktivitäten in den Bereichen Telekommunikation und Unterhaltungselektronik.

The Phone House Deutschland bietet als unabhängiger Komplettanbieter für Kommunikation und Entertainment die gesamte Produktpalette aus den Bereichen Mobilfunk, Festnetz, DSL und Multimedia an. Bei The Phone House finden Kunden die Angebote der großen und bekannten Telekommunikationsmarken unter einem Dach. Im Mobilfunkbereich sind es T-Mobile, Vodafone, EPlus und O2, im Festnetz- und DSL-Bereich unter anderem Angebote der Deutschen Telekom, von Arcor, Versatel, O2, 1&1 und Alice.

The Phone House betreibt in Deutschland über 215 Stores im Eigen- und Franchisebetrieb und verfolgt eine konsequente Wachstumsstrategie. In den nächsten drei Jahren will das Unternehmen mit 500 gebrandeten Points of Sale in Deutschland vertreten sein. Dazu kommen bis zu 100 Telekom
Shops, die das Unternehmen für die Deutsche Telekom betreibt. Mit über 500 aktiven Fachhändlern verfügt das Unternehmen außerdem über eine der größten Fachhandelsplattformen für Telekommunikation in Deutschland. Das Unternehmen beschäftigt deutschlandweit über 1.000 Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.