Die neue SOS-Geschenkkarte für Unternehmen: Weihnachtsspende im Zeichen der Transparenz

(PresseBox) (München, ) Die SOS-Kinderdörfer Global Partner, eine hundertprozentigen Tochter der SOS-Kinderdörfer weltweit, stellen dieses Jahr pünktlich zur beginnenden Vorweihnachtszeit erstmalig die SOS-Geschenkkarte vor. Sie belegt auf anschauliche und individuelle Weise, in welcher Höhe und für welche Projekte Unternehmen im Namen ihrer Kunden, Geschäftspartner oder Mitarbeiter für die SOS-Kinderdörfer gespendet haben. Die SOS-Geschenkkarte gibt es in den Preisstaffelungen von 10, 25 oder 50 Euro. Sie kann online unter www.sos-globalpartner.de bestellt werden.

Viele Unternehmen haben es sich mittlerweile zur Gewohnheit gemacht, von Weihnachtsgeschenken für ihre Geschäftspartner abzusehen und das Geld lieber für einen guten Zweck zu spenden. Statt der teuren Flasche Wein oder des exklusiven Bildbandes erhielt der Kunde bislang die meist generische Nachricht, dass eine gemeinnützige Organisation mit einem Geldbetrag bedacht wurde. Dieses Jahr stellen die SOS-Kinderdörfer Global Partner mit der neuen SOS-Weihnachtskarte erstmals eine Möglichkeit für Unternehmen vor, individuell aufzuzeigen, in welches SOS-Projekt und welche Summe genau gespendet wurde.

"Gerade zur Weihnachtszeit ist es vielen Unternehmen ein Anliegen, soziales Engagement zu zeigen und dieses auch mit Aktivitäten zur Kundenpflege oder Mitarbeiterbindung zu verknüpfen", so Dr. Christian Grünler, Geschäftsführer der SOS-Kinderdörfer Global Partner GmbH. "Mit unserer neuen SOS-Geschenkkarte können diese Unternehmen erstmals ihre Geschäftspartner ganz individuell und konkret über ihre Spende informieren."

Verschiedene Projekte zur Auswahl Seit über 60 Jahren helfen die SOS-Kinderdörfer Kindern, Jugendlichen und Familien auf der ganzen Welt. In den über 500 SOS-Kinderdörfern und über 1.550 SOS-Einrichtungen sorgt die Organisation dafür, dass Familien gestärkt werden und dass verlassene Kinder ein stabiles Umfeld erhalten. Unternehmen, die im Namen ihrer Mitarbeiter, Kunden oder Geschäftspartner spenden möchten, können dieses Jahr erstmalig die neuen SOS-Geschenkkarten nutzen. Dabei kann sich das Unternehmen selbst aussuchen, ob es die SOS-Kinderdörfer allgemein unterstützen möchte oder aber, ob das Geld gezielt in ein besonderes Projekt fließen soll. Zur Auswahl stehen dieses Jahr der Bau des neuen SOS-Kinderdorfes Dosso in Niger oder die SOS-Nothilfe in Katastrophengebieten.

Spende schwarz auf weiß

Die Geschenkkarten können über die Website beauftragt werden. Bei der Bestellung gibt das Unternehmen an, in welches Projekt die entsprechende Summe von 10, 25 oder 50 Euro fließen soll. Nach Eingang der Zahlung werden die ausgewählten SOS-Geschenkkarten zusammen mit der Spendenbescheinigung an das Spenderunternehmen geschickt, das diese wiederum an die gewünschten Adressaten versendet. Partner, Kunden oder die Mitarbeiter sehen nun ganz genau, für welchen Zweck wie viel in ihrem Namen gespendet wurde. Eine Geste, die das soziale Engagement auf eine transparente Weise dokumentiert und garantiert auch dem Empfänger viel Freude bereitet.

Über SOS-Kinderdörfer Global Partner

Die SOS-Kinderdörfer Global Partner GmbH mit Sitz in München ist eine 100%ige Tochter der SOS-Kinderdörfer weltweit. Bei SOS-Kinderdörfer Global Partner arbeiten Experten, die in beiden Welten zuhause sind: in der Welt der Hilfswerke, die international zunehmend vor neuen Herausforderungen stehen, aber auch in der Welt der Unternehmen, die nachhaltiges und soziales Engagement als wichtigen Teil einer langfristigen Unternehmensstrategie erkannt haben. Ein besonderer Schwerpunkt von SOS-Kinderdörfer Global Partner GmbH liegt in der Entwicklung und Betreuung anspruchsvoller Corporate Social Responsibility-Projekte (CSR). Langjährige Erfahrungen sind dabei die Grundlage für Beratung, Strategieentwicklung, Konzeption, aber auch für die aktive Begleitung aller notwendigen Kommunikationsmaßnahmen. SOS-Kinderdörfer Global Partner vermittelt deshalb nicht nur Spenden von Stiftungen oder engagierten Unternehmen an SOS-Organisationen, sondern ist auch Vertrags- und Ansprechpartner für die Bereiche Sponsoring, Markennutzung, Lizenzvergabe und Produktverkäufe. Darüber hinaus ist SOS-Kinderdörfer Global Partner als "Think Tank" auf diversen Feldern der internationalen Zusammenarbeit tätig.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.