Texim Europe präsentiert EM300-Reihe ZigBee SoCs von Ember

ZigBee System-on-Chips basiert auf dem 32-Bit ARM-Cortex-M3

(PresseBox) (Quickborn, ) Die EM300-Reihe ZigBee SoCs von Ember bieten die höchste Funknetzleistung, den grössten Speicherplatz für Anwendungsprogramme und den niedrigsten Stromverbrauch der Branche. Eines der Hauptmerkmale, die diese unerreichte Leistungsfähigkeit und Funktionalität ermöglichen, ist der ARM-Cortex-M3-Prozessor, der eine aussergewöhnliche Programmkode-Dichte, Rechenleistung und Systemreaktion auf Interrupts bietet. Abgesehen von den hervorragenden Leistungsmerkmalen verfügt der ARM-Cortex-M3-Prozessor auch über eine umfassende Support-Infrastruktur.

Aufgrund ihrer unübertroffenen Leistung, stellt die EM300-Reihe für den Entwickler, der anspruchsvolle Produkte für intelligente Energie- und Heimnetze (HANs) sowie Wohnungs- und Gebäude-Automatisierungsanlagen entwickelt, eine höchst willkommene Lösung dar. Sie bietet dem ZigBee-Entwickler eine Kombination aus dem verbreitete ARM(R)-Mikroprozessor, einem leistungsfähigen IEEE 802.15.4 Funkmodul und einem grossen Speicherplatz für die zunehmend anspruchsvollen Messfühlernetz-Anwendungen.

Die EM300-Reihe bietet eine aussergewöhnlich hohe Funkleistung mit einem Gesamt-Link-Budget von bis zu 109 dB, die Stromaufnahme im Ruhemodus ist nur 400 nA.


Die neue EM300-Reihe umfasst folgende Produkte:

EM351: enthält einen ARM-Cortex-M3-Prozessor, einen 2,4 GHz IEEE 802.15.4 RF Transceiver, 128 KB Flash-Speicher, 12 KB RAM und den EmberZNet-PRO-Netzwerkprotokoll-Stack, der den ZigBee-PRO-Funktionssatz unterstütz.

EM357: ist mit einem 192-KB-Flash-Speicher speziell für anspruchsvollere Anwendungen mit zusätzlichem Speicherplatzbedarf optimiert und bietet ansonsten dieselben Kenndaten wie der EM351


ZigBee-Komplettlösungen

Die SoCs der EM300-Reihe sind in EmberZNet PRO, dem in der Branche am meisten eingesetzten ZigBee-kompatiblen Stapelspeicher, integriert. EmberZNet PRO unterstützt den kompletten ZigBee-PRO-Funktionssatz, einschliesslich der Smart-Energy- und Home-Automation-Profile von ZigBee.

Mithilfe der Entwicklungsumgebung InSight(TM) von Ember und dank des umfangreichen Tool-Angebots für den ARM-Prozessor, kann der Entwickler ZigBee-Anwendungen schnell entwickeln und austesten, die auch in den schwierigsten Funknetz-Umgebungen äusserst leistungsfähig und sicher funktionieren.


More info on:
http://www.texim-europe.com/...

Texim Europe GmbH

Texim Europe has rapidly become the reliable Technology and Supply Chain Solution Provider of choice for customers developing & producing Electronic Applications. The Technology Solutions division aims to provide maximum value for customers by offering optimal solutions for electronic applications from a carefully selected range of competitive, high technology suppliers.

Texim Europe’s team of experienced engineers specialises in the following Technology areas: Embedded Systems & Displays, Wireless Communication, Power Supply & Batteries, Passive & Timing Components, LED Illumination, and Connectivity & Switches. The Supply Chain Solutions division creates tailor made customer solutions, the aim being optimum management of the Cost-of-Ownership in the customers Value Chain.

Texim Europe has its Head office and State-of-the-Art Logistics Centre located in Haaksbergen, the Netherlands, and sales offices in Belgium, Germany, Denmark, UK and Austria. The company is part of TKH Group NV, a 1 Billion euro Dutch public company, with a strong position in the Telecom, Building and Industrial Solutions market segments.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.