tetraguard meldet reges Interesse an ihren Lösungen zum Wissensschutz auf der CeBit 2009

(PresseBox) (Troisdorf, ) Erneut erlebt tetraguard wieder eine spannende CeBiT. Trotz Wirtschaftskrise oder vielleicht auch gerade wegen ihrer Auswirkungen ist das Interesse an den leicht und administrationsfrei einsetzbaren Lösungen stark gestiegen. Immer mehr Unternehmen erkennen gerade heute die Notwendigkeit ihr Knowhow vor Diebstahl zu schützen. Insbesondere der Datendiebstahl durch eigene Mitarbeiter nimmt in der Krise zu. Diese sind als Gefahrenquelle vorab nur schwer identifizierbar, so die aktuelle Erfahrung vieler Unternehmen. Nicht nur Großunternehmen haben die Gelegenheit genutzt und sich am Messestand über mögliche Lösungen informiert, auch kleine bzw. mittelständische Betriebe haben den kurzfristigen Bedarf an einem Einsatz einer automatisierten Schutzlösung erkannt.

Die auf der Messe neu vorgestellten Erweiterungen tetraguard.auditing und tetraguard.unitcontrol bieten eine komfortable Steuerung- und Reportingfunktion. Hiermit wird eine zentrale Kontrolle über alle Devices und Datenbewegung zur Verfügung gestellt.

Damit die aktuelle Finanzkrise aus Kostengründen nicht die Installation einer Lösung von tetraguard entgegensteht, bietet das Unternehmen speziell für den Monat März 2009 eine passende Finanzierung des Kaufpreises sowie eine Sicherheitsprämie an.

tetraguard finden Sie natürlich auch weiterhin in Halle 6, Stand A46

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.