Australien: Star Track Express setzt auf Teradata

Logistik- und Transportunternehmen integriert separate Quellsysteme / Zugriff auf aktuelle Unternehmensdaten sorgt für besseren Kundenservice

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Das australische Logistik- und Transportunternehmen Star Track Express hat seine Informationsarchitektur generalüberholt und setzt künftig auf eine Teradata Active Enterprise Data Warehouse-Plattform [1]. Mit der Lösung von Teradata (NYSE: TDC [2]) will das Unternehmen seine operativen und analytischen Fähigkeiten ausbauen und durch eine einheitliche Sicht auf die Unternehmensdaten schneller bessere Entscheidungen treffen. Star Track Express wird hierfür auch das Teradata Transportation and Logistics Logical Data Model [3] (LDM) implementieren. In den nächsten sechs Monaten wird das Teradata Business Consulting Team gemeinsam mit Star Track Express die neue Architektur installieren.

Star Track Express wird auf der Teradata Plattform seine separaten, nicht erweiterbaren prozessbezogenen Quellsysteme, die zurzeit noch in einer SQL Server Database-Umgebung liegen, integrieren, um sie so besser steuern zu können. Im Zentrum der neuen Informationsstruktur steht die Teradata Active Enterprise Data Warehouse-Plattform [4], mit der die Mitarbeiter in Echtzeit auf aktuelle Unternehmensdaten zugreifen und so schneller bessere Entscheidungen treffen können. Zusätzlich implementiert Star Track Express noch das Teradata Transportation and Logistics Logical Data Model [5], das einen maßgeschneiderten Business Intelligence-Rahmen speziell für die Transport- und Logistikbranche bietet. Damit lassen sich die wichtigsten Informationen aus sämtlichen Geschäftsbereichen, etwa zu Kunden, Kanälen, Produkten oder Arbeitsprozessen, sammeln und eine einheitliche Sicht auf die Unternehmensdaten herstellen.

Star Track Express ist in den vergangenen 30 Jahren enorm gewachsen, da es seinen Kunden effiziente Express-Dienstleistungen zu den günstigsten Preisen bietet. In den vergangenen fünf Jahren investierte das Unternehmen 200 Millionen Australische Dollar in seine Infrastruktur und Ausstattung, um seinen Vorsprung gegenüber den Mitbewerbern auszubauen.

"Star Track Express ist bei technologischen Neuerungen seiner Branche voraus", sagte Derek Lightfoot, Chief Executive Officer, Star Track Express. "Wir haben eines der weltweit modernsten und intelligentesten Lieferungs- und Fracht-Managementsysteme. Mit Hilfe der Teradata Lösung erhalten wir eine noch stärker kundenorientierte Sicht auf unser Geschäft und können unseren Kunden zahlreiche neue Dienste wie Track and Trace bieten."

"Teradata verfügt durch die Zusammenarbeit mit vielen der weltweit führenden Transport- und Logistik-Anbieter [6] über fundiertes Branchenwissen", sagte Hermann Wimmer, President, Europe, Middle East and Africa bei Teradata. "Die Transport- und Logistikbranche in Australien und weltweit steht unter enormem Druck, noch kundenorientierter zu arbeiten und gleichzeitig die Kosten so niedrig wie möglich zu halten. Durch Investitionen in Business Intelligence und Active Data Warehousing können Anbieter wie Star Track Express Vorteile gegenüber ihrer Konkurrenz erhalten."

Star Track Express ist im gemeinschaftlichen Besitz der australischen Fluggesellschaft Qantas sowie von Australia Post.

[1] http://www.teradata.com/...
[2] http://www.nyse.com/...
[3] http://www.teradata.com/...
[4] http://www.teradata.com/...
[5] http://www.teradata.com/...
[6] http://www.teradata.com/...

Teradata Deutschland

Teradata (NYSE: TDC) ist der weltweit führende Anbieter für Datenbanksoftware, Enterprise Data Warehousing, Data Warehouse Appliances, Consulting Services und analytische Technologien und verschafft so Unternehmen genauere Einblicke in ihre Prozesse und das Kundenverhalten für schnelleres, gezielteres und flexibleres Handeln. Weitere Informationen finden Sie unter www.teradata.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.