• Pressemitteilung BoxID 279189

marketing and communication manager bei der Teltec

(PresseBox) (Wiesbaden, ) Joshua S. Th. Schneeloch 1969 in Landstuhl, geboren. Dipl. Kommunikationswirt AV Medien (MA).
Leiter Marketing and Communication, verantwortet seit 2004 die Marketing und Kommunikationsaktivitäten der TELTEC GmbH. Als Verantwortlicher für eine mehrköpfige Marketing und Kommunikationsabteilung führt er die Herstellerunabhängigestrategie von TELTEC Marketing und Communications und zeichnet verantwortlich für die erfolgreiche Etablierung des RHEIN-MAIN Event im ZDF Konferenzzentrum in Mainz.

"Unser Erfolg ist selbstredend, aber es bedurfte schon weitaus mehr, als zur rechten Zeit die richtige Idee zu haben"

Auf der Basis eines herstellerunabhängigen und damit kundenorientierten Geschäftsmodells vertritt TELTEC als Handelsunternehmen alle relevanten Hersteller der Branche. Die Markenvielfalt ist einzigartig. Kein Handelsunternehmen kann seinen Kunden eine vergleichbare Auswahl an Herstellern und Marken anbieten. Durch nichts wird dies besser dokumentiert, als den TELTEC-Katalog. Als einziges Druckwerk seiner Art in der Branche findet man hierin eine herstellerübergreifende Zusammenfassung der wichtigsten Broadcastprodukte mit allen relevanten technischen Spezifikationen und dem Listenpreis. Längst ist der Katalog, der in seiner aktuellen Auflage auf fast 200 Seiten 56 Hersteller präsentiert, mit mehr als 2.500 Produkten zu einem Nachschlagewerk für Broadcasttechnik geworden und über die Artikelnummer findet man direkt den aktuellen Marktpreis im TELTEC-Onlineshop, dem umfangreichsten Internetshop für Broadcasttechnik seiner Art mit allem Zubehör und Verbrauchsmaterialien. Darüber hinaus publiziert TELTEC sechsmal im Jahr einen Flyer mit den aktuellsten Produktneuigkeiten und -highlights; dieser ist mit bis zu 30.000 Exemplaren die mit großem Abstand auflagenstärkste Branchenpublikation.

Auf dieser Basis war TELTEC erstmals im Jahre 2007 in der Lage die bis dahin jährlich praktizierte Hausmesse ein ganz neues Entree zu geben. "Ohne den großen Zuspruch aller wichtigen Hersteller wäre eine solche Veranstaltung zum Scheitern verurteilt gewesen", gibt der TELTEC-Marketing Leiter Schneeloch unumwunden zu. "Wir wussten, dass wir einen Versuch haben und da mussten wir unser Bestes geben, denn marketingseitig hatten wir ja durchaus einen Ruf zu verlieren", führt Schneeloch weiter fort, der mit "seinem" TELTEC-Katalog und -Flyer neue Maßstäbe in der Branche gesetzt hat. Deshalb war eine professionelle Planung zwingend notwendig. Von der Akkreditierung der Besucher über Catering bis hin zu einem VIP-Shuttle-Service, der von Mercedes-Benz gesponsert wurde, sollte alles passen. Und das tat es dann auch. Monatelang hatte sich das Team des Marketingleiters Joshua Schneeloch um die erste Broadcastmesse im Rhein-Main-Gebiet gekümmert und dies führte im vergangenen Jahr bei der Zweitveranstaltung sogar dazu, dass man die Anzahl der Ausststeller, wie auch Besucher stark ausweiten konnte. Ganz besonders Stolz war man auf den Umstand, dass alle maßgeblichen Produkte von Panasonic, die ja bekanntlich nicht an der IBC teilnahmen, vertreten waren. Sony wartete sogar mit einer eigenen VIP-Lounge auf, in der geladene Gäste mit Produktneuheiten und dazugehörigen Vorträgen versorgt wurden.

Vor seiner Tätigkeit bei TELTEC GmbH verantwortete Joshua Schneeloch im Bereich Marketing-, Produktions- und Kommunikationsberatung. Davor war er für premiere tv und Deutsche Welle tv für die Programmvermarktung tätig.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer