vistream Partner TouristMobile startet "Summer Special": Preisreduzierte TouristMobile Travel SIM Karte mit gesenktem Tarif inklusive Daten Roaming

Zum 1. Juli senkt TouristMobile die Tarife in Deutschland auf ab 7,9 Cent/Minute; angerufen werden in der EU kostet nur sensationelle 9 Cent/Minute bei sekundengenauer Abrechnung; der Versand einer SMS in der EU kostet nur 13 Cent; Neu im Juli: Daten Roam

(PresseBox) (Dortmund, ) Der vistream Partner TouristMobile senkt als „Summer Special“ die Preise für das Starter Set auf 9,90 Euro. Das Startguthaben von 5 Euro bleibt bestehen. Die Aktion startet am 1. Juli und endet am 31. August. Zeitgleich zum 1. Juli senkt TouristMobile die Preise für Telefonie innerhalb Deutschlands z.B. in das Festnetz und netzintern auf sensationelle 7,9 Cent/Minute. Der Versand einer SMS in der EU kostet nur noch 13 Cent/SMS. Angerufen werden in der EU kostet nur noch unglaubliche 9 Cent/Minute bei sekundengenauer Abrechnung. Neu im Juli ist auch das Daten Roaming – 19 Cent/100 KB innerhalb der EU.

Die TouristMobile Travel SIM wird damit zum Allround Produkt. Sie eignet sich für Reisende, die unterwegs erreichbar sein wollen und auf den Datenzugriff nicht verzichten möchten. Aber auch innerhalb Deutschlands bietet die TouristMobile Karte sehr attraktive Tarife. Ohne monatliche Grundgebühr oder Mindestumsatz bietet sie optimale Kostenkontrolle. Der Online Gesprächskostennachweis, die Komfort – Aufladefunktion und die Möglichkeit der Rufnummernmitnahme machen die Travel SIM für Privatnutzer und für Geschäftskunden interessant.

„Unsere Produkte und Services sind auf die Bedürfnisse der Reisenden ausgerichtet. Wir bieten optimale Tarife bei voller Kostenkontrolle“, so Klaus Leitner, Geschäftsführer TouristMobile GmbH.

Das „Summer Special“ zielt besonders auf Kunden, die sich kurzfristig diese Vorteile sichern und bereits im Sommer 2009 mit dem Handy sparen wollen. Die Discount-Karten für´s Handy können im Internet unter www.tourist-mobile.com bestellt werden.

Telogic

Als erster deutscher Mobile Virtual Network Enabler (MVNE) vermarktet die vistream GmbH ihre Leistungen zusammen mit Markenpartnern aus verschiedenen Branchen. Das Angebot an die Unternehmen umfasst dabei das komplette Mobilfunk Leistungsspektrum von der Betreuung der Endkunden an der Hotline, über flexible und innovative technische Lösungen für GSM und UMTS bis hin zu konvergenten Produkten. Zusätzlich hat vistream einen Nutzungsvertrag für Basisstationen und Mobilfunklizenz mit dem etablierten Netzbetreiber E-Plus geschlossen.

vistream ist weit mehr als ein Beratungsunternehmen oder ein Anbieter technischer Infrastruktur: Das Unternehmen betreibt sein eigenes Core Netzwerk und hat mit der 01570 einen exklusiven Rufnummernbereich. Die Markenpartner werden von vistream durch technische Lösungen unterstützt, die z.B. günstige Roamingtarife, Angebote für ethnische Zielgruppen oder innovative Content Lösungen umfassen.

vistream ist eine 100%ige Tochter des Softwarehauses Materna GmbH Information & Communications in Dortmund. Avantaje, envacom, eteleon, igge & ko, Netcologne, PAM Mobile, sdt.net, solomo – besser mobil, SunSim, SüdkurierTel, TelDaFax, Telogic, TNG, TouristMobile und vdK Telecom.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.