Telent baut Systeminfrastruktur für die Breitbandversorgung in der Region Ostwürttemberg-Donau-Ries aus

Rund 1.000 neue Breitbandanschlüsse bis Ende 2010

(PresseBox) (Backnang, ) Im Auftrag der ODR Technologie Services GmbH (ODR TSG) baut die Telent GmbH die moderne Telekommunikationsinfrastruktur für die Breitbandversorgung im Gebiet Ostwürttemberg-Donau-Ries aus. Bis Ende des Jahres sollen bereits 1.000 SHDSL- und VDSL2-Anschlüsse mit einer Bandbreite von bis zu 50 Mbit/s für Privat- und Geschäftskunden zur Verfügung stehen. In den nächsten drei Jahren stellt der Regionalnetzbetreiber ODR TSG für mehrere Tausend Kunden Anschlüsse mit der neuen Breitbandtechnik bereit.

Breitband im ländlichen Raum

Die ODR TSG ist in der Region Ostwürttemberg-Donau-Ries in den Geschäftsfeldern Datenkommunikation, Standortvernetzung, Telefonie und Services aktiv. Das Unternehmen verfügt über ein eigenes Glasfasernetz von über 1.000 Kilometern Länge sowie über 1.000 Kilometer Kupferfernmeldekabel. "Damit zukünftig alle unsere Kunden Breitbanddienste nutzen können, schaffen wir mit Unterstützung von Telent bis Ende 2011 ein flächendeckendes Breitbandnetz. Das Ausbaugebiet erstreckt sich von Crailsheim bis vor die Tore von Ulm und von Welzheim bis Donauwörth. Projektstart war im Juni 2010, bis Ende 2011 wird das neue Netz von mehreren Punkten aus parallel aufgebaut", erklärt Frank Brech, Leiter Netzbetrieb der ODR Technologie Services GmbH.

Die Telent GmbH liefert hochmoderne Zugangstechnik für das Breitbandnetz, mit der Sprach-, Video- und Datendienste flexibel realisiert werden können. Durch die Technologie des Telent-Partners Keymile können sowohl vorhandene Netzinfrastrukturen als auch moderne Glasfaserverbindungen aufgebaut und integriert werden. "Die Kunden der ODR TSG können künftig private und geschäftliche Anwendungen auf Basis einer leistungsfähigen und flexiblen Triple-Play-Breitbandplattform nutzen", erläutert Ralph Keil, Account Director bei der Telent GmbH.

Unterstützung der Netzbetreiber

Zahlreiche Breitbandinitiativen in Deutschland zeigen, wie wichtig der Ausbau der Infrastruktur vor allem auch im ländlichen Raum ist. Die Telent GmbH unterstützt die Netzbetreiber durch umfassende Kompetenz und langjährige Erfahrung bei Planung, Systemtechnik, Realisierung, Instandhaltung und Betrieb der Breitbandnetze.

Über die ODR Technologie Services GmbH

Telekommunikation und Internet - die beiden unverzichtbaren Pfeiler einer zukunftsorientierten Kommunikationstechnik - werden seit dem Jahr 2000 von der ODR Technologie Services GmbH (ODR TSG), einer 100%igen Tochter des Energieversorgungsunternehmens EnBW ODR AG für die Regionen Ostwürttemberg, Donau-Ries und Hohenlohe angeboten.

www.tsg.odr.de

Über Keymile

KEYMILE ist einer der führenden Hersteller von Next-Generation-Datenübertragungssystemen. Das Produktportfolio umfasst flexible und robuste Multi-Service-Zugangsplattformen sowie Standalone-Datenübertragungslösungen.

Die Multi-Service-Zugangsplattformen ermöglichen Telekommunikationsanbietern, vielfältige Sprach- und Datendienste über Kupfer- und Glasfaserkabel bereitzustellen. Die gleichzeitige Verfügbarkeit von herkömmlicher und IPbasierter Datenübertragung gewährleistet eine reibungslose Migration zum Next-Generation-Network. In Telekommunikationsnetzen von Bahnen und Energieversorgern sowie in Mobil- und Betriebsfunknetzen werden KEYMILE-Systeme für die sichere Datenübertragung in unternehmenskritischen Netzbereichen eingesetzt.?Das Unternehmen mit Hauptstandorten in Deutschland und der Schweiz ist weltweit mit Tochterfirmen und Partnern vertreten und kann auf Systeminstallationen in mehr als 100 Ländern verweisen.

www.keymile.com

telent GmbH

Die telent GmbH ist ein unabhängiger Anbieter von Lösungen rund um Netze und Systeme für die betriebliche und sicherheitsrelevante Kommunikation. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden bei Konzeption, Planung, Installation, Integration, Betrieb und Wartung sowie mit weiterführenden Services. Schwerpunkte sind IP-Technik für Betriebsnetze, Netz- und Asset-Management sowie PMR-Lösungen.

telent hat über 400 Mitarbeiter an den Standorten Backnang, Teltow und Radeberg sowie weiteren zehn Niederlassungen in Deutschland. Die internationalen Kunden sind Behörden und Unternehmen, insbesondere aus den Branchen Bahn, Verkehrsinfrastruktur, Energieversorgung sowie IT & Telekommunikation. Dazu zählen unter anderem: Deutsche Bahn AG, Colt Technology Services GmbH, E.ON AG, RWE AG, EnBW AG, Polizei, Deutsche Flugsicherung GmbH.

www.telent.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.