Die Deutsche Bahn beauftragt telent mit der Ausrüstung der Nebenstrecken mit moderner Übertragungstechnik für ihr GSM-R Netz

Sichere Zug- und Betriebsfunkkommunikation

(PresseBox) (Backnang, ) Die telent GmbH aus Backnang wird in den nächsten drei Jahren im Rahmen der Modernisierung der Betriebskommunikation 1500 km Nebenstrecken mit moderner Übertragungstechnik für das GSM-R-Netz der Deutschen Bahn AG ausrüsten. telent übernimmt laut Rahmenvertrag die Installation und Konfiguration der Übertragungstechnik.

Die Bahn rüstet ab dem Sommer 2009 rund 600 Stationen für ihre Nebenstrecken auf GSM-R um. Durch deutlich kürzere Rufaufbauzeiten und stabilere Verbindungen, selbst bei hohen Geschwindigkeiten, sowie durch sicherheitsrelevante Funktionen wie die Priorisierung von Anrufen oder Sammel- und Gruppenrufe, erhöht die Deutsche Bahn die Betriebssicherheit und Zuverlässigkeit ihrer betrieblichen Abläufe.

Der Auftrag der Deutschen Bahn AG umfasst insgesamt drei Hauptgewerke: telent ist für die Übertragungstechnik zuständig, bei der NGN-PDH-Multiplexer und Richtfunktechnik zum Einsatz kommen. Nokia Siemens Networks übernimmt die zentrale Funkvermittlung, drei weitere Unternehmen die Infrastruktur wie Kabeltrassen und Richtfunktürme. Koordiniert wird das Projekt durch die Bahntochter DB Systel.

telent verfügt über umfangreiches Know-how im Bereich Übertragungstechnik und Dienstleistungen für die Bahn und liefert auch Übertragungslösungen und Services von Telekommunikations-Ausrüstungen für Elektronische Stellwerke. Erste Rahmenverträge wurden bereits 2004 mit der Deutschen Bahn AG geschlossen. Seit 2008 besteht auch ein Vertrag zu Richtfunktechnik.

telent GmbH

Die telent GmbH, eine Tochterfirma der telent Ltd. in Großbritannien, ist ein Systemintegrator und Technlogiedienstleister aus Backnang, in der Nähe von Stuttgart. telent verfügt über eine mehr als 50-jährige Erfahrung im Bereich der Technologie, der Planung, der Installation und Inbetriebnahme sowie in der Wartung und dem Betrieb von Kommunikationsnetzen. Das Unternehmen ist hervorgegangen aus der 1903 gegründeten Telefunken und hat seit 1954 seinen Sitz in Backnang. Zu den Kunden zählen namhafte europäische Netzbetreiber, Privatunternehmen und Behörden. Hierzu gehören zahlreiche Kunden aus den Bereichen Transport, Energieversorgung, Sicherheit und Industrie.

telent besitzt ein umfangreiches Technologie Know-how und steht seinen Kunden als Partner für komplette Lösungen zur Verfügung. Liefer- und Dienstleistungen von telent basieren auf bewährten Produkten wie Multiplexern, Richtfunksystemen mit einer aus Backnang stammenden High-Tech-Tradition, welche in Deutschland bei allen führenden Netzbetreibern im Einsatz sind. Die Stärken des Unternehmens liegen zudem in der IP Netzwerktechnik, bei Zugangsnetzen, in der Funktechnik und im Netzmanagement. So ist telent bestens positioniert, um Lösungen mit zukunftsorientierten, auf IP basierenden Technologien für Netze zu erarbeiten und umzusetzen. telent plant, baut und überwacht unter anderem auch die Infrastruktur von vielen Unternehmen und Behörden in Deutschland.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.