Neue Fernsehprogramme für Zwickau

Digital und analog in die Zukunft mit Tele Columbus

(PresseBox) (Zwickau, ) Die Tele Columbus Gruppe, einer der größten Kabelnetzbetreiber Deutschlands, führt Zwickau in die digitale TV-Zukunft und sichert gleichzeitig den Empfang des analogen Fernsehangebots. Am 1. Februar 2012 wird dazu eine Umstellung in der regionalen Tele Columbus Kabelkopfstelle vorgenommen, über die mehr als 47.000 Haushalte in Zwickau, Hartenstein, Reinsdorf und Wilkau-Haßlau mit Fernsehen, Internet und Telefon versorgt werden. Während der Arbeiten kann es zu einer kurzfristigen Unterbrechung des Fernsehempfangs kommen. Im Zuge der Umstellung ändert sich auch die Belegung der Programmplätze. Um weiterhin von der vollen Programmvielfalt zu profitieren, wird allen Kabelnutzern ein anschließender Sendersuchlauf empfohlen. Bei Bedarf können alle Kunden dazu bei den örtlichen Tele Columbus Servicepartnern unter den Telefonnummern 0375/56744925 und 0375/523207 gegen eine geringe Servicepauschale Unterstützung anfordern.

Grund für die Änderungen ist die deutschlandweite Einstellung des analogen Satelliten-Fernsehens am 30. April 2012. Mit der Umstellung in der Kabelkopfstelle ermöglicht Tele Columbus den Kunden im Zwickauer Kabelnetz den fortlaufenden Empfang analoger Fernsehsignale. Nach der Umstellung am 1. Februar werden auch die Info-Laufbänder zum Ende des analogen Satelliten-TV, die vom 21. Januar an verstärkt auf einigen Kanälen gezeigt werden, nicht mehr zu sehen sein.

Zur Sicherung der analogen Fernsehübertragung und Erweiterung des TV-Angebots in Zwickau hat Tele Columbus neue Verträge mit drei großen Wohnungsunternehmen für die Versorgung von mehr als 10.000 Haushalten abgeschlossen. Den Mitgliedern der Westsächsischen Wohn- und Baugenossenschaft eG Zwickau (WEWOBAU), der Zwickauer Wohnungsbaugenossenschaft eG (ZWG) sowie der Wohnungsbaugenossenschaft Zwickau-Land eG (WBG Zwickau-Land) stehen damit künftig insgesamt 32 analoge und zusätzlich rund 70 digitale Programme privater und öffentlich-rechtlicher Sender zur Verfügung. Darunter sind auch 10 hochauflösende HDTV-Programme der großen Sender wie ARD, ZDF, RTL, Sat1 oder Pro Sieben.

Dieses Programmpaket steht den Haushalten der WEWOBAU ab 1. April 2012, denen der WBG Zwickau-Land ab 1. Juli 2012 und denen der ZWG ab 1. Januar 2013 zur Verfügung. Rund 1000 Haushalte der WBG im Wilkau-Haßlauer Wohngebiet „Am Sandberg“ werden im Rahmen dieser Vereinbarung von Tele Columbus neu an das Zwickauer Multimedianetzangeschlossen und erhalten somit erstmals das gesamte Fernsehpaket, günstige Telefon-Flatrates und superschnelle Internetverbindungen bis zu 128 Megabit pro Sekunde über den Kabelanschluss. Die für den Empfang der privaten digitalen Programme erforderlichen Empfangsgeräte – einen HD-Receiver oder wahlweise ein CI+ Modul – bietet Tele Columbus allen Mietern der Genossenschaften im Rahmen einer Sonderaktion bis zum 31. Dezember 2013 für den halben Preis zum Kauf an.

Umfangreiche Informationen rund um den Kabelanschluss von Tele Columbus in Zwickau bieten die Medienberater Yvonne Meinhold und Marco Lüdke. Sie sind für Fragen und Terminvereinbarungen unter den Telefonnummern 0174/3490028 oder 0174/3490037 erreichbar. Zusätzlich stehen allen Interessierten die Berater des Tele Columbus Shops in Zwickau im Alten Steinweg 4-6 sowie zur Verfügung. Weitere Informationen zum Angebot von Tele Columbus gibt es unter der kostenlosen Service-Nummer 0800 58 58 110 19 und im Internet unter www.telecolumbus.de.

Tele Columbus Gruppe

Die Tele Columbus Gruppe zählt zu den größten Kabelnetzbetreibern in Deutschland und ist seit 1985 als Multimedia- und Telekommunikationsanbieter erfolgreich. Rund 2,1 Millionen angeschlossene Haushalte werden von Tele Columbus mit dem TV-Signal und immer mehr Kunden mit digitalen Programmpaketen, Internet-Zugang und Telefonanschluss über das leistungsstarke Breitbandkabel versorgt. Als nationaler Anbieter mit regionalem Fokus und als Partner der Wohnungswirtschaft ist die Gruppe im gesamten Kerngebiet Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie auch in zahlreichen westdeutschen Schwerpunktregionen präsent.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.