Internet, Telefon und HDTV als 3er Kombi

Tele Columbus schnürt günstige Triple Play Pakete zum Vorteilspreis

(PresseBox) (Berlin, ) .
- Internet-Flatrate mit 50 Mbit/s, Telefon-Flatrate und HDTV-Paket im Rundum-Sorglos-Angebot
- Mögliche Ergänzung um Pay-TV-Paket oder Sky Premium Angebote
- Zusätzlicher Einsteiger-Preisvorteil für Neukunden


Die Tele Columbus Gruppe, einer der führenden deutschen Kabelnetzbetreiber, erweitert ihre Produktwelt und bündelt für ihre Neukunden künftig eine Internet-Flatrate, eine Telefon-Flatrate sowie ein Premium-HDTV-Angebot zum günstigen Kombi-Preis. Mit dem Tarif "3er Kombi" erhalten die Kunden ab dem 3. November ein attraktives Rundum-Sorglos-Paket mit den modernsten Multimedia-diensten aus einer Hand - und einen Preisvorteil von bis zu 11 Euro monatlich gegenüber der Summe der Einzelpreise.

Tele Columbus Kunden können bei der 3er Kombi künftig aus drei Varianten wählen: Die 3er Kombi 50 HD beinhaltet neben der Telefon-Flatrate auch einen superschnellen Internet-Anschluss mit 50 Megabit pro Sekunde sowie mehr als 100 digitale TV-Sender, davon 37 in HD. Mit der 3er Kombi 50 Extra HD erhalten die Kunden zusätzlich ein umfangreiches Pay-TV-Angebot von 30 Premium-Sendern, 10 davon in HD-Qualität. Die 3er Kombi 50 Sky beinhaltet dagegen zusätzlich das Sky Welt Paket mit 29 Premium-Sendern sowie ein frei wählbares Themenpaket, wie zum Beispiel das Sky Fußball-Bundesliga-Paket.

Internet-Neukunden, die eine 3er Kombi buchen, können im ersten Vertragsjahr zwischen einem kostenlosen, leistungsstarken Tablet-PC der neuesten Generation oder einem zusätzlichen Preisnachlass auf den günstigen Paketpreis wählen: Die 3er Kombi 50 HD ist in den ersten zwölf Vertragsmonaten somit bereits für 19,99 Euro/Monat erhältlich, die 3er Kombi 50 Extra HD für 29,99 Euro/Monat und die 3er Kombi 50 Sky für einen Sonderpreis von nur 39,99 Euro/Monat. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Voraussetzung für die Nutzung der 3er Kombi-Pakete ist ein Kabel-TV-Anschluss. Neukunden können diesen in Verbindung mit einer 3er Kombi zum monatlichen Vorzugspreis von nur 10 Euro buchen.

"Die meisten unserer Telefon- und Internet-Kunden sind nicht nur an einer Versorgung mit Telekommunikationsdiensten, sondern auch an einem digitalen und hochauflösenden Fernsehangebot interessiert", so Stefan Beberweil Chief Commercial Officer der Tele Columbus Gruppe. "Diesem Bedarf kommen wir nun mit einem günstigen Bündelangebot entgegen, das sogar unser Pay-TV-Paket oder die Premium-Programme unseres Partners Sky einschließt." Neben den 3er Kombi-Angeboten können Kunden bei Tele Columbus aber auch weiterhin einen reinen Internet-Tarif buchen oder diesen mit einem Telefonanschluss zur Doppel-Flatrate erweitern. Internet-Nutzer haben die Wahl zwischen Verbindungen mit 16, 50, 100 oder 150 Mbit/s. Eine leistungsstarke WLAN-Kabelbox für monatlich 2 Euro rundet das Angebot ab. In dem Designgerät stecken Kabelmodem, Telefonanschluss, WLAN-Router und Mediaserver in einem.

Das Unternehmen Tele Columbus baut seine Netze bedarfsgerecht in einer hybriden Glasfaserstruktur aus und setzt dabei auf den modernsten Internet-Übertragungsstandard DOCSIS 3.0, der technisch bereits superschnelle Internetverbindungen mit bis zu mehreren hundert Megabit pro Sekunde ermöglicht. Alle Informationen zu den superschnellen Internet-Tarifen und den Flatrate-Angeboten von Tele Columbus sind unter www.telecolumbus.de oder telefonisch unter (030) 3388 3399 erhältlich. Voraussetzung für die Buchung der Hochgeschwindigkeitszugänge ins Internet ist die technische Verfügbarkeit. Bestehende Internetkunden der Tele Columbus Gruppe können jederzeit in einen Tarif mit höherer Geschwindigkeit wechseln.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über die Tele Columbus Gruppe

Die Tele Columbus Gruppe zählt zu den größten Kabelnetzbetreibern in Deutschland. Das Unternehmen ist aus der Zusammenführung einzelner regionaler Kabelnetzbetreiber heraus entstanden und hat so eine Firmengeschichte, die bis in das Jahr 1972 zurückreicht. Per 30. Juni 2014 wurden rund 1,7 Millionen angeschlossene Haushalte von Tele Columbus mit dem TV-Signal und immer mehr Kunden mit digitalen Programmpaketen, Internet-Zugang und Telefonanschluss über das leistungsstarke Breitbandkabel versorgt. Als nationaler Anbieter mit regionalem Fokus und als Partner der Wohnungswirtschaft ist die Gruppe im gesamten Kerngebiet Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie auch in zahlreichen westdeutschen Schwerpunktregionen präsent. Das Unternehmen baut seine Netze bedarfsgerecht in einer hybriden Glasfaserstruktur aus und setzt dabei auf den modernsten Internet-Übertragungsstandard DOCSIS 3.0, der superschnelle Internetverbindungen mit bis zu mehreren hundert Megabit pro Sekunde ermöglicht. Vom analogen, digitalen und hochauflösenden Fernsehen über Hochgeschwindigkeits-Internet und Telefonie bis hin zu Telemetrieleistungen, Mieterportalen und interaktiven Diensten lassen sich alle innovativen Medienanwendungen über das Breitbandkabel darstellen. Dabei beschränkt sich Tele Columbus nicht auf die einfache Weiterleitung von Signalen, sondern arbeitet über eine eigene Produktplattform aktiv an der Ausweitung des Programmangebots und der Entwicklung von Zusatzdiensten.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer