TELCAT vermarktet exklusiv caredia - Pflege mit System

Pflegeeinrichtungen profitieren von innovativen Lösungen zur Pflegedokumentation

(PresseBox) (Salzgitter, ) Bereits zu Beginn des Jahres haben die TELCAT MULTICOM GmbH und die northCOM GmbH eine Kooperation zur exklusiven Vermarktung der caredia-Lösungen geschlossen. TELCAT erweitert auf diesem Weg ihr Portfolio und ergänzt den Bereich branchenspezifischer Lösungen für Alten- und Pflegeeinrichtungen mit den caredia-Produkten. Die innovativen Lösungen vereinfachen die Dokumentationsabläufe und helfen, die Qualität und Vollständigkeit zu verbessern und dabei Kosten und Zeit einzusparen. Nach dem erfolgreichen Start bekräftigen beide Parteien ihre Zusammenarbeit und planen für die nächsten Monate weitere gemeinsame Marketingaktionen.

Im April dieses Jahres ist eine der umfangreichsten Gesundheitsreformen in der Geschichte der Bundesrepublik in Kraft getreten. Die neuen Gesetzesvorlagen haben enorme Auswirkungen auf alle Beteiligten im Gesundheitsbereich. Die weitreichenden Änderungen im Gesundheitssektor stellen besonders durch die gestiegenen Aufzeichnungspflichten eine erhebliche Belastung für die Verwaltung von Kranken- sowie Pflegeeinrichtungen dar. Intelligente Lösungen im Bereich der Pflegedokumentation können hier Abhilfe schaffen.

TELCAT, das Systemhaus der Salzgitter AG, hat die Zeichen der Zeit erkannt und zu Jahresbeginn mit northCOM, dem Spezialisten für Hard- und Softwareentwicklung in Kiel, einen umfassenden Kooperationsvertrag unterzeichnet. Ziel der Vereinbarung ist die exklusive Vermarktung und der bundesweite Vertrieb der caredia-Lösungen durch TELCAT. „Moderne Informationstechnologien werden zunehmend in alle Bereiche des Gesundheitssektors Einzug nehmen. Wir freuen uns, mit northCOM einen interessanten Partner mit innovativen Produkten in diesem Bereich gefunden zu haben. Von der Kooperation werden beide Parteien profitieren und auf diesem Weg neue Zielgruppen und Kundenpotenziale in einem vielversprechenden Zukunftsmarkt gewinnen,“ erklärt Wolfgang Vespermann, Geschäftsführer bei TELCAT.

caredia wurde insbesondere für den Einsatz in stationären Altenpflegeheimen, Behindertenheimen, Schwerstpflegeheimen sowie für den mobilen Pflegeservice entwickelt. Die kompakte Lösung unterstützt bei Pflegeplanung, Dokumentation und Dienstplanung im Pflegebereich unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorschriften. Durch ihren modularen Aufbau kann die Lösung mit ihren zahlreichen Software-Modulen und Hardwarekomponenten beliebig kombiniert und an die individuellen Anforderungen des Kunden flexibel angepasst werden.

Mit der intelligenten Lösung können Einrichtungen im Pflegebereich gleich doppelt profitieren: Durch die vereinfachten Dokumentationsabläufe hilft caredia, die Qualität und Vollständigkeit der Dokumentation zu verbessern und zugleich Kosten sowie Zeiteinsatz zu reduzieren. „Kostendruck und Wirtschaftlichkeit stellen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen gleichermaßen eine Herausforderung dar. Unseren Kunden bieten wir mit caredia die passende Lösung zur Prozessoptimierung im Arbeitsalltag. Neben den Zeit- und Kostenvorteilen profitieren die Pflegeeinrichtungen von einer höheren Transparenz und gesteigerten Qualität während des gesamten Dokumentationsprozesses,“ so Vespermann.

Während der diesjährigen Altenpflege+ProPflege 2007, der europäischen Leitmesse für die gesamte Pflege, wurden die caredia-Lösungen dem Fachpublikum auf dem TELCAT-Messestand vorgestellt. In den kommenden Monaten wollen die Salzgitteraner in einzelnen Mailing-Kampagnen die Zielgruppen direkt ansprechen und auf das neue Produkt aufmerksam machen. Interessenten erhalten ein persönliches Info-Paket mit einer Demo-Version kostenlos und unverbindlich. Die Demo-Version gibt den Anwendern einen umfassenden Eindruck von dem vollumfänglichen Funktionsumfang und dem Zusammenspiel der einzelnen Module. „Die Anwender können die einzelnen Funktionen direkt aufrufen und sich selbst davon überzeugen, wie kinderleicht die Bedienung ist“, erläutert Carsten Grammel, Geschäftsführer und Verantwortlicher für die Produktentwicklung bei northCOM. Mit nur drei Berührungen auf einem Touchscreen ist ein umfassender Dokumentationsvorgang bereits abgeschlossen. Die Vorteile der neuen Dokumentationssoftware sind enorm.

Gegenüber dem vormals oft handschriftlich getätigten Dokumentationsprozess kann der komplette Vorgang jetzt mit einer Zeitersparnis von bis zu 75 Prozent durchgeführt werden. Bei einem Pflegeheim mit 60 Bewohnern kann auf diese Weise der Arbeitseinsatz im Monat um bis zu 120 Stunden reduziert werden. Durch den verringerten Zeitaufwand für die Dokumentation können sich die Pflegekräfte intensiver den Menschen widmen und darüber hinaus die Personalkosten spürbar gesenkt werden.

Informationen zu caredia können kostenlos über die Service-Hotline 0800 – 8888 100 oder im Internet unter www.caredia.de abgerufen werden.
Diese Pressemitteilung posten:

Über die TELCAT MULTICOM GmbH

Die TELCAT MULTICOM GmbH zählt mit ihren mehr als 450 Mitarbeitern an über 20 Standorten bundesweit zu den größten herstellerunabhängigen Systemhäusern Deutschlands. Das Unternehmen bildet innerhalb des Salzgitter-Konzerns die Kompetenz für die Technologiesparte. Ihren mehr als 15.000 Kunden bietet TELCAT innovative Lösungen aus dem gesamten Bereich der Informations- und Telekommunikationstechnik.
Das Spektrum reicht von ISDN-TK-Anlagen mit Sprach- und Datennetzen, Brandmelde- und Videotechnik über Funk und Datenfunksysteme bis hin zu CTI- und Unified-Messaging-Systemen sowie VoIP-Lösungen. Ein umfangreiches Service-Plus-Konzept, ein Fernbetreuungszentrum mit 24-h-Besetzung sowie die bundesweite Abdeckung garantieren die ständige Verfügbarkeit und den hohen Standard der TELCAT in „quality of services“. Zu den vielen zufriedenen Kunden von TELCAT zählen namhafte Unternehmen wie AOK, Deutsche Post, STO AG, INTER VERSICHERUNGEN und MTV.

Weitere Infos finden Sie im Internet unter: http://www.telcat.de

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer