+++ 807.487 Pressemeldungen +++ 33.621 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Absolventenfeier an der TU Ilmenau

(PresseBox) (Ilmenau, ) Mit einer Absolventenfeier verabschiedet die TU Ilmenau am 23. Januar die Absolventinnen und Absolventen, die im Zeitraum vom 12. September bis 11. Dezember 2015 ihre akademische Ausbildung erfolgreich beendet haben. Von den insgesamt 366 Absolventen haben 198 einen Bachelorabschluss, 149 einen Masterabschluss und 9 das Diplom abgelegt. 10 junge Wissenschaftler haben die Promotion und ein Wissenschaftler die Habilitation erfolgreich abschlossen.

Die Absolventenfeier beginnt mit der Festrede des Rektors, Professor Peter Scharff. Höhepunkt der Festveranstaltung ist die Übergabe der Abschlussurkunden, die von der Universitätsleitung und den Dekanen der fünf Fakultäten überreicht werden. Es folgen die Auszeichnung der Absolventen mit den besten Studienabschlüssen und die Verleihung des Förderpreises des Lions Club Ilmenau/Arnstadt für hervorragende Studienleistungen und bemerkenswertes soziales Engagement (s. unten) sowie des Ehrenamtspreises der Studierendenschaft der TU Ilmenau. Mit dieser Anerkennung werden Studentinnen und Studenten für ihr ehrenamtliches Engagement in Gremien und Vereinen der Universität gewürdigt. Zum Abschluss der Absolventenfeier blickt Fabian Krieg, Masterabsolvent des Studienganges Ingenieurinformatik, stellvertretend für alle ehemaligen Kommilitonen auf die Studienzeit in Ilmenau zurück.

Förderpreis des Lions Club Ilmenau/Arnstadt

Traditionell verleiht der LIONS Club Arnstadt/Ilmenau im Rahmen der Absolventenfeier den mit 1.000 Euro dotierten Förderpreis für hervorragende Studienleistungen und bemerkenswertes soziales oder gesellschaftliches Engagement an einen Masterstudierenden der TU Ilmenau.

Den Förderpreis 2015 des LIONS Club Arnstadt-Ilmenau erhält der 25-jährige Student der Wirtschaftsinformatik, Benjamin Starke. Benjamin Starke hat nach seinem mit Auszeichnung abgeschlossenen Bachelorstudium an der Hochschule für Telekommunikation Leipzig ein Masterstudium der Wirtschaftsinformatik an der TU Ilmenau aufgenommen, das er voraussichtlich im Frühjahr abschließen wird. Sein besonderes Interesse gilt der Optimierung von betriebswirtschaftlichen und IT-Prozessen in Unternehmen. Neben ausgezeichneten Studienleistungen kann er auch auf mehrere internationale Sprachenzertifikate verweisen, die er unter anderem an der University of Cambridge in England erworben hat. Bereits während seines Bachelorstudiums in Leipzig engagierte er sich als Tutor bei der Betreuung von Studienanfängern; an der TU Ilmenau arbeitet er aktiv in der studentischen Forschungsgemeinschaft elektronische Medien e. V. mit. Nach Abschluss seines Masterstudiums plant er eine Promotion in der Automotive-Branche. Benjamin Starke hat bereits mehrere Preise erhalten, unter anderem den Abiturpreis der Deutschen Mathematiker-Vereinigung und ein Deutschland-Stipendium der TU Ilmenau. Für die Auszeichnung mit dem Förderpreis des LIONS Club Arnstadt-Ilmenau wurde er auch mit Blick darauf ausgewählt, dass er diese Leistungen unter schwierigen Bedingungen erreicht hat. Im Juli 2006 hatte er einen schweren Badeunfall, wobei er sich den fünften Halswirbel brach. Seitdem befindet er sich mehrfach wöchentlich in ambulanter Langzeitrehabilitation. Mit dem starken Willen, nicht aufzugeben, kämpfte er sich wieder aus dem Rollstuhl heraus und verfolgt konsequent seine Ziele.

LIONS Clubs International ist eine weltweite Vereinigung freier Menschen, die in freundschaftlicher Verbundenheit bereit sind, sich den gesellschaftlichen Problemen unserer Zeit zu stellen und uneigennützig an ihrer Lösung mitzuwirken. Mit fast 1,4 Millionen Mitgliedern ist LIONS die größte Nichtregierungsorganisation der Welt. Neben sozialen und kulturellen Zielen setzt sich die Vereinigung für Völkerverständigung, Toleranz, Humanität und Bildung ein.

Absolventenfeier, 23.01.2015, TU Ilmenau, Humboldtbau, 14.00 Uhr, Programm:
  • Musikalische Eröffnung, Musikschule Arnstadt-Ilmenau
  • Festrede des Rektors, Prof. Peter Scharff
  • Verleihung des Förderpreises des LIONS Club Arnstadt-Ilmenau
  • Überreichung der Promotions- und Habilitationsurkunden
  • Überreichung der Abschlusszeugnisse Bachelor, Master, Diplom
  • Auszeichnung der Absolventinnen und Absolventen mit herausragendem Studienabschluss
  • Verleihung des Ehrenamtspreises des Studierendenrates
  • Rede des Masterabsolventen des Studiengangs Ingenieurinformatik, Fabian Krieg
  • Musikalischer Ausklang, Musikschule Arnstadt-Ilmenau
Moderation: Marco Frezzella

Website Promotion

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.