Konrad Meier wird zweiter Vorstand der TDS AG

(PresseBox) (Neckarsulm, ) Die TDS AG hat Konrad Meier zum zweiten Vorstand ernannt. Dort ist er für den Geschäftsbereich IT Outsourcing sowie die Querschnittsfunktionen Personal, Einkauf und interne IT verantwortlich. Der Vorstandsvorsitzende Dr. Heiner Diefenbach steuert die Aktivitäten der Geschäftsbereiche IT Consulting sowie HR Services & Solutions und alle übrigen Verwaltungsfunktionen.

Konrad Meier bringt für seine neue Funktion umfangreiche Management-Erfahrungen mit. Diese sammelte er nicht nur bei der TDS, wo er seit 2005 den Geschäftsbereich IT Outsourcing leitet, sondern auch bei anderen IT-Unternehmen. Der Diplom-Ingenieur der Nachrichtentechnik (FH) war zuvor bei der EDS Operations Services GmbH für die Vorbereitung und Durchführung sämtlicher Outsourcing-Projekte verantwortlich. Zu seinen weiteren Karrierestationen gehörten verschiedene Führungspositionen bei der Debis Systemhaus GmbH.

"Wir freuen uns, dass wir die Position mit einem internen Kandidaten besetzen konnten, der über langjährige Management-Erfahrung und umfassende Kompetenz verfügt", erklärt Yves Le Gélard, Vorsitzender des Aufsichtsrats der TDS AG und General Manager von Fujitsu Services Continental Europe.

Als zentrale Vorstandsaufgabe betrachtet Konrad Meier den weiteren Ausbau des IT Outsourcing-Geschäfts. "Dabei wollen wir auch künftig unsere Dienstleistungen von Deutschland aus erbringen. Gleichzeitig können wir, gemeinsam mit Fujitsu Services, unsere Kunden auch weltweit bei ihren Projekten begleiten. Umgekehrt profitieren internationale Kunden von Fujitsu Services vor Ort von unserer Kompetenz. Der entscheidende Faktor sind dabei unsere hoch qualifizierten und engagierten Mitarbeiter."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.