Oesterreichische Kontrollbank steuert und verwaltet SSL-Serverzertifikate mit TC ID Store von TC TrustCenter

Komfortables Handling, minimaler Registrierungsaufwand und deutlicher Preisvorteil: Online-Store vereinfacht Einsatz von Zertifikaten für sicheren Datenaustausch

(PresseBox) (Hamburg, ) Zur Verwaltung ihrer SSL-Serverzertifikate hat sich die Oesterreichische Kontrollbank AG (OeKB) für die Nutzung des TC ID Store von TC TrustCenter entschieden. Mit dieser webbasierten On-Demand-Plattform des Hamburger Zertifikatsspezialisten lassen sich Zertifikate bequem und ohne großen Zeit- und Administrationsaufwand zentral beantragen, genehmigen oder auch sperren. Der TC ID Store bietet neben erheblich vereinfachten Verwaltungsprozessen auch ein flexibles und kostengünstiges Preismodell, das die unternehmensspezifischen Anforderungen beim Zertifikatseinsatz berücksichtigt.

Die OeKB, 1946 als Spezialinstitut und Dienstleistungsunternehmen der Kreditwirtschaft gegründet, ist Österreichs zentraler Finanz- und Informationsdienstleister für Exportwirtschaft und Kapitalmarkt. Die Bank stellt Unternehmen, Finanzinstitutionen und Einrichtungen der Republik Österreich vielfältige Dienstleistungen zur Verfügung, darunter u. a. zur Risikoabsicherung, Refinanzierung oder Exporthaftungsverfahren für internationale Projekte.

Um den vertraulichen Datenaustausch mit ihren weltweiten Kunden und Partnern sowie Tochtergesellschaften abzusichern, setzt die OeKB bereits seit langem SSL-Serverzertifikate ein. Um diese auch effizient und ohne großen Administrationsaufwand selbst beantragen und verwalten zu können, entschied sich das Finanzinstitut für den Einsatz des TC ID Store von TC TrustCenter. Der Online-Store erfüllt alle Anforderungen des Bankhauses an Schnelligkeit und Sicherheit bei gleichzeitig höchster Kostentransparenz. Durch die Nutzung des Online-Store für Zertifikate kann die Bank ihre Zertifikate jetzt selbstständig zentral verwalten und steuern. Die Verantwortlichen müssen den Registrierungsprozess nur ein einziges Mal durchführen und können alle folgenden Zertifikate dann ohne Neuregistrierung beantragen. Damit lassen sich die Zertifikats-Workflows im Unternehmen deutlich beschleunigen: Über den TC ID Store kann die OeKB neue Zertifikate jederzeit bedarfsgerecht in Minutenschnelle anfordern. Ein Vorteil, der gerade bei der schnellen und zeitnahen Absicherung neuer Webserver für die OeKB eine wichtige Rolle spielt.

Der webbasierte On-Demand-Service des Hamburger Zertifikatsspezialisten vereinfacht die Beantragung und Verwaltung einer großen Bandbreite von Zertifikaten, mit denen Unternehmen ihre elektronische Kommunikation auf Basis digitaler Identitäten sicher schützen können. Eine intuitiv nutzbare Weboberfläche führt den Anwender sicher und schnell durch den gesamten Beantragungsprozess - die Nutzung des TC ID Store erfordert auch keine zusätzlichen Hard- oder Softwareinvestitionen auf Anwenderseite. Ein weiterer Vorteil ist die Bereitstellung eines sehr flexiblen und kostengünstigen Preismodells, das die individuellen Zertifikatsbedürfnisse eines Unternehmens auch bei der Preisgestaltung berücksichtigt.

"Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit der Oesterreichischen Kontrollbank. Das Vertrauen, das uns ein Unternehmen aus einer mit Blick auf Sicherheitsfragen so hochsensiblen Branche entgegenbringt, zeigt uns, dass wir die richtige Lösung entwickelt haben, um die Bedürfnisse von Unternehmen nach Sicherheit in ihrer elektronischen Kommunikation zu erfüllen", erklärt Dr. Gunter Weinerth, Produktmanager von TC TrustCenter.

Weitere Informationen zum Einsatz des TC ID Store bei der OeKB finden Sie unter folgendem Link: www.trustcenter.de/...

TC TrustCenter GmbH

TC TrustCenter ist einer der weltweit führenden Anbieter für Lösungen zum Lifecycle-Management digitaler Zertifikate auf Basis von Public Key Infrastrukturen. Seine einzigartigen On Demand Digital Identity Lösungen zeichnen sich durch Kosteneffizienz, höchste Sicherheit und schnellstmögliche Implementierung aus. Beim Design und der Implementierung komplexer Lösungen berät TC TrustCenter seine Kunden mit einem Team erfahrener PKI Spezialisten und einem breiten Netzwerk von Integrationspartnern.

Die TC TrustCenter Services werden eingesetzt zum Schutz vor Datenmanipulation, zum sicheren Zugriff auf vertrauliche Unternehmens- und Kundendaten, zur rechtssicheren Geschäftskommunikation sowie zur Sicherung von Online-Transaktionen. Als akkreditierte Zertifizierungsinstanz gemäß Deutschem Signaturgesetz, Identrust und SAFE stellt TC TrustCenter digitale Zertifikate aus, die konform sind zu nationalen und internationalen Richtlinien wie etwa der Europäischen Signatur-Direktive.

Seit mehr als zehn Jahren schafft TC TrustCenter so weltweit Vertrauen in die digitale Kommunikation zwischen Mitarbeitern, Kunden, Partnern und Lieferanten für eine Vielzahl von namhaften internationalen Kunden, insbesondere in der Automobilbranche, der Finanzwirtschaft und im Telekommunikationsbereich.

Weitere Informationen finden sich unter www.trustcenter.de oder können über info@trustcenter.de angefordert werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.