Das Ideenmanagement bei der Bauerfeind AG - unterstützt vom SAP Add-On der target software solution

Seit Mai 2010 nutzt die Bauerfeind AG die WD4A-Lösung von target Idea Management.

(PresseBox) (Walldorf, ) Die Nutzung von target Idea Management bildet die technische Basis für ein erfolgreiches dezentrales Ideenmanagementsystem.

Das Unternehmen Bauerfeind

Die Bauerfeind AG, einer der weltweit führenden Hersteller medizinischer Hilfsmittel wie Bandagen, Orthesen, Kompressionsstrümpfe und orthopädische Einlagen, leistet mit ihren Produkten und Versorgungskonzepten einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit.

Über Jahrzehnte erworbene Kompetenz in Technologie und Fertigung verbindet Bauerfeind mit Innovationskraft; die Tradition eines mittelständischen familiengeführten Unternehmens mit globalem Denken. Die Spezialisten bei Bauerfeind arbeiten seit jeher eng mit Ärzten, Wissenschaftlern und Entwicklern zusammen. Das Ergebnis sind patentierte sowie preisgekrönte Produkte und Dienstleistungen – Qualität „Made in Germany“.

Das Ideenmanagement bei Bauerfeind

Die Bauerfeind AG setzt im Ideenmanagement auf die Kreativität und das Know-how aller Mitarbeiter. Jede Idee wird direkt an die Führungskraft geleitet und durch einen geführten Prozess schnell und unkompliziert abgeschlossen.

Das im Jahre 2008 neu implementierte Ideenmanagement bedeutete auch einen Start in Bezug auf die verwendete Ideenmanagement-Software. Bauerfeind entschied sich dabei für die Lösung target Idea Management, u. a. wegen der starken Anpassungsfähigkeit und der 100%-Integration in das eingesetzte SAP-System.
Seit der Einführung des Ideenmanagements Mitte 2008 wurden bis April 2010 bisher über 600 Ideen von 980 Mitarbeitern an den Standorten Zeulenroda und Remscheid eingereicht. Zur Umsetzung kommen im Durchschnitt 40 bis 50% aller Ideen.

Der Wechsel auf die WD4A-Lösung

Seit Mai 2010 nutzt die Bauerfeind AG die WD4A-Lösung von target Idea Management. Die Standardrollen wurden dabei so an die Bedürfnisse angepasst, dass ein optimaler Prozess für Bauerfeind entstehen konnte. Mit der WD4A-Lösung haben sich die grafische Oberfläche und das Layout verbessert, was von den Mitarbeitern sehr gut angenommen wird. Außerdem integriert sich das Ideenportal optimal in das Unternehmensportal.

Der Wechsel auf die WD4A-Lösung wurde mit einer umfassenden internen Werbekampagne verbunden und hat sehr viel positives Feedback von Führungskräften und Mitarbeitern erzeugt. Der Fokus der Umstellung lag auf der Entwicklung eines intuitiv geführten Bearbeitungsprozesses für Ideen, so dass die Führungskräfte eine größtmögliche Unterstützung erhalten. Dabei wechseln die verfügbaren Buttons in jedem Bearbeitungsschritt und geben genau vor, welche Fragen der Bearbeiter prüfen muss. Dadurch gelingt eine stärkere Dezentralisierung der Ideenbewertung.

Die folgenden neuen Funktionen wurden besonders positiv wahrgenommen: Zum einen gibt es die Möglichkeit Vertreter einzurichten, die die Ideenbearbeitung im Namen der Führungskraft durchführen können. Zum anderen können die Verantwortlichen ihre Kollegen nach ihrer Meinung fragen. Diese sog. Berater müssen dann entscheiden, ob sie eine Umsetzung der Idee befürworten oder davon abraten. Diese Funktion ist bei der Bauerfeind AG besonders wertvoll, da bei vielen Ideen verschiedene Abteilungen involviert sind. Damit wird dem Anspruch einer internen Vernetzung gleichermaßen Rechnung getragen.

Die Nutzung von target Idea Management bildet für die Bauerfeind AG die technische Basis für ein erfolgreiches dezentrales Ideenmanagementsystem. Es gab von Anfang an kein mühevolles Nachhalten der Ideen auf unübersichtlichen Listen. Stattdessen sind mit einem Klick alle Informationen zu einer Idee verfügbar. In diesem Zusammenhang kann das target Idea Management langfristig sogar in ein internes Wissensmanagement integriert werden.

Das noch recht junge Ideenmanagement der Bauerfeind AG soll künftig noch stärker in die tägliche Arbeit integriert werden. In diesem Zusammenhang ist angedacht, im internen Portal ein individuelles Reporting für die Führungskräfte zu integrieren, das einen schnellen Überblick über die Aktivitäten im Ideenmanagement im eigenen Bereich gibt.

Frau Isabel Fischer, Ideenmanagerin der Bauerfeind AG, bewertet die eingesetzte Software wie folgt: „Für uns ist die SAP-Integration und die Anbindung des target Idea Management an das SAP Business Warehouse von besonderem Vorteil. Es ermöglicht uns auf Knopfdruck umfassende Auswertungen zum Erfolg des Ideenmanagement der Bauerfeind AG und gibt schnell einen Überblick über offene Ideen. Damit ist eine gezielte Unterstützung der Führungskräfte durch das Ideenteam möglich.“

target software solution GmbH

target software solution GmbH ist ein unabhängiges, international tätiges Softwarehaus, das sich auf die Entwicklung und die Implementierung von SAP-Lösungen im Personalwesen (SAP HCM)konzentriert. Neben der Eigenentwicklung target Idea Management (TM) engagiert sich der zertifizierte SAP Software Partner mit seinem Team von Software-Entwicklern und Beratern außerdem im
Bereich der SAP HCM Anwendung für Non-Profit-Organisationen, wie WFP und UNICEF und bei der Entwicklung von Länderversionen.

target Idea Management (TM) ist eine Standard-Software, die alle Phasen des Ideenmanagement-Prozesses unterstützt und speziell für den Einsatz mit dem SAP System konzipiert wurde.

Die Anwendung ist durch die SAP AG als „SAP® Certified – Powered by SAP NetWeaver“ zertifiziert. Die Lösung ist für die Ideen von mehr als 600.000 Mitarbeitern weltweit im Einsatz, u. a. bei den folgenden Unternehmen:

Audi AG, Deutschland und Ungarn, Bayer Business Services GmbH (für ca. 30 Gesellschaften innerhalb und außerhalb des Bayer-Konzerns),
B. Braun Melsungen AG, Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG, Deutsche Lufthansa AG, Die Schweizerische Post, Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG, K + S AG, Miele & Cie. KG, Plansee SE, Österreich, Rehau AG + Co, SAP AG, Siemens AG (Industry Sector), Volkswagen Navara, S. A., Spanien, ZF Sachs AG

Weitere Informationen finden Sie unter www.target-soft.com .

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.