Turnaround-Experte Guiscardo Pin wird COO

Neuer Vorstand nimmt Arbeit auf

(PresseBox) (Nürnberg, ) Seit dem 1. November 2010 ist der Vorstand bei TA Triumph-Adler wieder komplett. Bei dem Nürnberger Marktführer und Spezialisten im Bereich Dokumenten Business übernimmt Guiscardo Pin (46) die operative Gesamtverantwortung in der Funktion des Chief Operating Officers (COO).

Der Italiener absolvierte sein Informatikstudium an der TU Darmstadt und hält einen MBA-Abschluss der amerikanischen Duke University. Er begann seine berufliche Laufbahn bei Siemens, wo er in seiner letzten Funktion die weltweite Gesamtverantwortung für den Bereich Siemens Enterprise Financial Services innehatte. 2006 wechselte Pin zu T-Systems, zunächst als Executive Vice President Financial Services. Ab 2009 war er als Managing Director verantwortlich für den Tunraround der italienischen T-Systems-Tochter.

"Ich glaube an diese starke Marke," ist Pin von seinem neuen Umfeld überzeugt und nennt die Gründe dafür: "Wir verfügen über innovative Lösungskonzepte kombiniert mit einer weit gefächerten Branchenerfahrung und hohen Beratungsqualität. Das macht TA Triumph-Adler so einzigartig."

Für den neuen COO erwachsen TA Triumph-Adler daraus beste Perspektiven als eigenständiges Unternehmen auch innerhalb der Konzernstruktur des neuen Eigners, Kyocera Mita Corporation, um eine strategisch hervorgehobene Position zu besetzen.

Der Vorstandsvorsitzende Takashi Kuki ist überzeugt, dass sein neuer Vorstandskollege dieses Ziel fokussiert und zügig umsetzt: "Guiscardo Pin bringt ein hohes Maß an lokaler und internationaler Erfahrung mit, sowohl aus dem Document Business als auch aus dem Lösungs-, Finanz- und Servicegeschäft. Mit ihm als COO werden wir TA Triumph-Adler gemeinsam auf einen profitablen neuen Wachstumspfad führen."

Neben Kuki und Pin gehört dem Vorstand bei TA Triumph-Adler noch CFO Bernd Köhler an.

Mitte Oktober 2010 übernahm die Kyocera Mita Corporation, Osaka/Japan, das Unternehmen nach einem Sqeeze-out vollständig.

TA Triumph-Adler GmbH

Im Document Business ist TA Triumph-Adler der Spezialist. Das Unternehmen analysiert und berät Geschäftskunden individuell und realisiert den effizienten Document-Workflow. Sowohl in papier- als auch in elektronischer Form und mit nachhaltigem Service. Mit über 200.000 installierten Systemen bei mehr als 35.000 zufriedenen Endkunden und mit 114 Jahren Erfahrung im "Document-Business" ist der Konzern Marktführer in Deutschland. Über 400 eigene Document-Consultants sowie 500 eigene System-Supporter garantieren flächendeckenden Service. Der Konzern ist über 10 rechtlich selbständige s.g. "Solution Center" (GmbH's) an mehr als 50 deutschen Standorten sowie international für seine Kunden vor Ort. TA Triumph-Adler bietet ganzheitliche und einzigartige modulare Lösungskonzepte (Hardware = TOM "Total Output Management"; Service = JAMES; Software = DIDO "Digital Document Organisation", Asset- u. Systemmanagement = "KIRK" ). Das Unternehmen ist Vollsortimenter in den Bereichen Druck, Fax, Kopie, Scan, DMS und MPS und verfügt mit der TA Leasing GmbH über einen eigenen Finanzdienstleister, der den Unternehmenskunden nahezu jede Form der Finanzierung ermöglicht. Mit der spezialisierten TA Triumph-Adler Corporate Consulting GmbH betreut der Document Spezialist national und international aufgestellte Großkunden. Mit der TA Triumph-Adler Professional Services GmbH garantiert der Konzern innovative Servicelösungen und -dienstleistungen. Die TA Triumph-Adler AG ist im Prime Standard der Deutschen Börse notiert (WKN 749500) und erzielte im Geschäftsjahr 2009 mit 1.285 Mitarbeitern (davon rund 150 Auszubildende) einen Umsatz von 287,5 Mio. Euro. Die Gesellschaft übernimmt mit der Triumph-Adler Stiftung "Triumph für Kinder" (Kto.: 5260500, BLZ: 76040061) sozial- und gesellschaftspolitische Verantwortung, fühlt sich dem Schutz der Umwelt verpflichtet und folgt einer effizienten und umfassenden Corporate Governance. Sitz der AG ist Nürnberg.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.