Symantec im Leader-Segment des Gartner Magic Quadrant für Backup/Wiederherstellung

(PresseBox) (München, ) Symantec wird mit seiner Datensicherungssoftware Veritas NetBackup im Segment „Leaders“ des aktuellen Gartner Magic Quadrants für Enterprise Backup/Wiederherstellung eingestuft 1. Die Lösung ermöglicht eine schnelle Datenwiederherstellung mittels verschiedener Backup- und Snapshot-Technologien sowie die zentrale Verwaltung sämtlicher Backup- und Recovery-Vorgänge im Unternehmen. Mit dem Magic Quadrant nimmt Gartner eine Einstufung eines Unter-
nehmens in einem bestimmten Markt anhand seiner Technologie, Service, Support, Produkteigenschaften- und funktionalität sowie den Möglichkeiten der Umsetzung vor.


Mit der Version 6.0 von Veritas NetBackup hat Symantec im Mai eine neue Produktgeneration für Datensicherung, -wiederherstellung und -verwaltung angekündigt. Plattform- und herstellerunabhängig werden sämtliche Informationen und Backup-Kopien erkannt, katalogisiert und mit diskbasierten Funktionalitäten schnell wiederhergestellt. Darüber hinaus bietet die neue Version das Bare-Metal-Recovery ganzer IT-Systeme auf unterschiedlichen Plattformen. NetBackup 6.0 enthält zudem eine Reihe von Reporting- und Management-Tools: Sämtliche Funktionen zur Überwachung, Benachrichtigung, Berichterstattung und Fehlerbehebung sind in einer integrierten Verwaltungskonsole zentralisiert und grafisch aufbereitet.

Neben Backup/Wiederherstellung ist Symantec im Leader-Segment der aktuellen Magic Quadrants für Enterprise Anti-Virus, Softwareverteilung, E-Mail-Sicherheit, aktive E-Mail-Archivierung und Application Server Management positioniert.

Magic Quadrant
Magic Quadrant, ein Begriff der von der Gartner Group geprägt und im Juli 2005 urheberrechtlich geschützt wurde, ist die grafische Darstellung eines Marktes in einem bestimmten Zeitraum. Er versinnbildlicht Gartners Analyse, wie bestimmte Anbieter sich nach von Gartner definierten Kriterien innerhalb dieses Marktes positionieren. Gartner unterstützt weder Anbieter, Produkte noch Dienstleistungen, die im Magic Quadrant dargestellt werden. Gartner spricht keine Empfehlungen aus, nur die Anbieter zu wählen, die im Führungsquadranten platziert wurden. Magic Quadrant stellt lediglich ein Forschungsinstrument dar und will keine speziellen Handlungsanweisungen liefern. Gartner übernimmt weder ausdrücklich noch implizit eine Garantie bezüglich seiner Forschungsergebnisse, noch eine Mängelgewährleistung oder eine Zusicherung der Gebrauchstauglichkeit von Produkten für bestimmte Zwecke.


1 Gartner Research “Enterprise Backup/Restore Magic Quadrant“, Carolyn DiCenzo und Raymond Paquet, Juli 2005

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.