Praxistipps für IT-Sicherheit in KMUs

(PresseBox) (München/Wien, ) Für viele kleine und mittelständische Unternehmen ist es eine große, schier nicht zu bewältigende Herausforderung, ihre IT Infrastruktur zu sichern und dabei ihre Daten angemessen zu schützen. Zu komplex erscheinen Online-Gefahren, zu vielschichtig die gesetzlichen Richtlinien zum Schutz persönlicher Informationen. Dass der standardmäßige Virenscanner und eine Firewall längst nicht mehr ausreichen, um Informationen umfassend zu schützen, ist den meisten Firmen dabei klar.

Tatsächlich sind sie in punkto Informationsrisiko ebenso gefährdet wie große Firmen. Dies bestätigte eine Studie von Symantec im Sommer 2010 unter kleinen und mittelständischen Unternehmen. Denn auch KMU hantieren mit sensiblen Finanz- und Gesundheitsdaten oder wertvollen Forschungs-, Kunden- oder Produktionsdaten. Deutlich schlechter allerdings als bei Großkonzernen sind ihre Vorkehrungen zum Schutz dieser Informationen.

Kleinere Unternehmen werden oft von Zeit- und Ressourcenmangel davon abgehalten, sich gegen Gefahren und gezielte Attacken aus dem Cyberspace zu wappnen. Dabei müssen IT-Sicherheit und die konsequente Umsetzung von Datenschutzrichtlinien weder zeitraubend noch teuer sein. Wie das geht, zeigt dieser Leitfaden für kleine und mittelständische Unternehmen. Symantec hat hier in einfachen Lösungsansätzen Antworten auf diese Probleme zusammengefasst.

Die Onlinebroschüre "Fünf Tipps für die Praxis. IT-Sicherheit und Datenschutz in kleinen und mittelgroßen Unternehmen" richtet sich an KMU aus dem öffentlichen Bereich, dem Finanzsektor und der Dienstleistungsbranche. Denn diese Unternehmen besitzen ein kostbares Gut: Terabytes an kritischen Informationen, die vor Verlust und unbefugtem Zugriff so effektiv wie möglich geschützt werden sollten.

Die Broschüre "Fünf Tipps für die Praxis. IT-Sicherheit und Datenschutz in kleinen und mittelgroßen Unternehmen" steht zum Download bereit unter: http://www.symantec.com/...

Die neuesten Informationen von Symantec können Sie jetzt auch per Twitter unter Symantec_Presse verfolgen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.