Neue Version der Altiris Deployment-Lösung für heterogene Systeme

Altiris® Deployment Solution™ bietet jetzt höhere Geschwindigkeit, erweiterte Sicherheitsfunktionen und erstklassige Software-Verwaltbarkeit

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Ab sofort ist die neue Altiris Deployment Solution Version 6.5 mit Verbesserungen in punkto Geschwindigkeit, erweiterten Sicherheitsfunktionen und erstklassiger Verwaltbarkeit heterogener Hardware und Software verfügbar. Mit Deployment Solution können Kunden verschiedene Computersysteme schnell ändern und verwalten. So lassen sich dynamische Unternehmensanforderungen vereinfachen und Hard- und Softwareänderungen sowie Einrichtung und Migration automatisieren - für optimale Sicherheit und Verfügbarkeit.

Deployment Solution unterstützt jetzt Windows Preinstallation Environment (WinPE) und Linux als Pre-Boot-Umgebungen. Dadurch können die Zeiten für die Bereitstellung eines Systems um 200 bis 300 % verkürzt werden. Gleichzeitig werden in beiden Umgebungen austauschbare Datenträger (CD, DVD, USB), PXE und automatische Partitionen unterstützt. Damit diese leistungsfähigen Funktionen nicht in die falschen Hände geraten, bietet Deployment Solution jetzt rollen- und aufgabenbasierte Sicherheitsrechte, die in Active Directory-Gruppen integriert sind, sowie eine schlüsselbasierte Client/Server-Authentifizierung.

Steve Morton, Vice President für Produktmanagement und Marketing bei Altiris, äußerte sich wie folgt: „Die größten Hardwareanbieter weltweit haben sich für Altiris Deployment Solution als bevorzugte Bereitstellungslösung entschieden. Mit Version 6.5 profitieren sie von Verbesserungen bei Geschwindigkeit, Verwaltbarkeit und Sicherheit und den dadurch realisierbaren Einsparungspotentialen. Die umfassende Branchenunterstützung dieser wichtigen neuen Version stellt eine Ergänzung der Millionen Server und Clients dar, die schon bisher mithilfe von Deployment Solution effizient eingesetzt, migriert und verwaltet wurden.“

Automatisierung senkt Kosten der Bereitstellung

Mit Deployment Solution können die Kosten für die Bereitstellung und Verwaltung von Servern, Desktops, Notebooks und Handheld-Geräten gesenkt werden. Die benutzerfreundliche, integrierte Lösung beinhaltet die Einrichtung und Konfiguration von Betriebssystemen, die Migration von Benutzerprofilen und –daten sowie den Einsatz von Software in heterogenen Hardwareplattformen und Betriebssystemen.

Deployment Solution für Server bietet jetzt zusätzliche Unterstützung heterogener Plattformen für das Management von verschiedenen Systemumgebungen mit einer einzigen Konsole sowie:

• Betriebssystem-Installation basierend auf Skripten für VMware ESX • neuen GUI-Steuerelementen für virtuelles Host- und Gast-Management.
• virtuellen Rack/Enclosure-Bay-Konfigurationen für Blade-Server von Dell, IBM und Fujitsu Siemens Computers als Ergänzung zur bestehende Unterstützung für HP Blade-Server,
• neuer Leistungsregelung für Server von IBM und Fujitsu Siemens Computers,
• einem neuen Agenten für Solaris Sparc 8 und 9.

Deployment Solution für Clients bietet jetzt:

• führende Wise Package Studio-Technologien für individuelle Anwendungspaketerstellung und –installation, einschließlich Erstellung und Erfassung von Anwendungen im .MSI-Format,
• verbesserte Unterstützung für HP Thin Clients und neue Unterstützung für Neoware XPe, Windows CE .NET und Linux-basierte Thin Clients.

Kunden zu Deployment Solution 6.5

Booz Allen Hamilton, globales Beratungsunternehmen für Management- und Technologieberatung, setzt Deployment Solution für die Unterstützung von mehr als 13.000 Win-dows XP-Clients ein. Dazu Bruce Sherman, Booz Allen Hamilton Associate: „Wir haben festgestellt, dass die Bereitstellung unserer wichtigsten Systeme mit Deployment Solution 6.5 dreimal schneller vonstatten geht. Daher haben wir uns entschieden, dieses Release in unsere Produktionsumgebung aufzunehmen. Mit dieser Version können wir unsere Mitarbeiter unterstützen und verfügen zugleich über zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen, die wir als Unternehmen benötigen.“

Matt Jefferson, Systemtechniker bei Lockheed Martin, gab folgenden Kommentar ab: „Wir haben Deployment Solution 6.5 getestet und waren mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Durch die Ergänzung von WinPE können wir die Deployment-Zeit halbieren, und mit den neuen Wise Package Studio-Funktionen kann die Software-Paketerstellung weiter beschleunigt werden. Meiner Meinung nach bietet Altiris die beste Bereitstellungslösung, die auf dem Markt verfügbar ist.“

Preise und Verfügbarkeit

Deployment Solution 6.5 ist ab sofort erhältlich. Deployment Solution für Server wird zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 173 Euro pro Knoten angeboten (Mengenrabatte auf Anfrage). Deployment Solution für Clients wird zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 47 Euro pro Knoten angeboten (Mengenrabatte auf Anfrage). Deployment Solution ist auch als Komponente von Client Management Suite™, Server Management Suite™ und Migration Suite™ erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.