Die Sykosch Software AG und DEULA Baden-Württemberg GmbH kooperieren

Zukünftige Hausmeister arbeiten mit dem Sykosch PC-HausVerwalter 2009

(PresseBox) (Schloß Holte-Stukenbrock, ) Die Sykosch Software AG hat der DEULA Baden-Württemberg GmbH ihr aktuelles Profiprogramm „PC- HausVerwalter plus 2009“ zur Verfügung gestellt. Anwendung findet die beliebte Software des ostwestfälischen Unternehmens aus Schloß Holte-Stukenbrock im Rahmen der „Qualifizierung zum/zur Hausmeister/in“.


„Ein wichtiger Bestandteil der Weiterbildungsmaßnahme ist der Einblick in die Arbeit eines Hausverwalters“, erklärt DEULA-Geschäftsführer Dr. Georg Haller. „Dazu gehört auch die Verwendung einer professionellen und modernen Verwalter-Software. Auf der Suche nach einer geeigneten Software bin ich auf den PC-HausVerwalter von Sykosch aufmerksam geworden“, so Dr. Haller weiter. „Es ist uns eine große Hilfe, dass uns die Sykosch Software AG ihr Programm zur Verfügung stellt. Damit unterstützt sie unser Konzept eines praxisbezogenen Unterrichts.“ Die DEULA GmbH vermittelt seit über 10 Jahren deutschlandweit qualifizierte Haushaltshilfen an Privat- oder Geschäftskunden mit einer Erfolgsquote von etwa 75%.

Insgesamt 15 Exemplare des PC-HausVerwalter plus 2009, übergibt die Sykosch Software AG, Mitglied und gleichzeitig Kompetenz-Center für Immobiliensoftware der Haufe Mediengruppe, dem Weiterbildungsträger aus Kirchheim unter Teck. Das entspricht einem Wert von rund 6.000 Euro. „Wir unterstützen einen modernen und qualifizierten Bildungsträger wie die DEULA GmbH gerne“, sagt Sykosch-Vertriebsleiter Michael Henkel, der die Software persönlich vor Ort überreichte. „So bieten wir den zukünftigen Hausmeistern die Möglichkeit mit einem aktuellen und modernen Instrument einen Einblick in den späteren Arbeitsalltag unter realen Bedingungen zu bekommen.“

Die ersten Rechner wurden bereits mit dem PC-HausVerwalter ausgestattet, die restlichen werden in Kürze folgen. „Pünktlich zu Beginn des nächstes Kurses im Sommer wird die Software einsatzbereit sein“, so Artur Schneider, EDV-Lehrer der Weiterbildungsmaßnahme. 15 neue Teilnehmer werden dann mit der Software arbeiten. Der PC-HausVerwalter, das leistungsstarke Profiprogramm für die Immobilienverwaltung, unterstützt bei der Verwaltung nahezu jedes Gebäudes, dessen Wohnungen alle oder auch nur teilweise vermietet werden. Ob es sich hierbei um ein Einfamilienhaus, ein großes Mietshaus oder ein Gebäude mit mehreren Eigentumswohnungen, bei denen einige vermietet wurden, handelt, ist dabei Nebensache. „Vor allen Dingen die komfortable und intuitive Bedienung, die rasche Erlernbarkeit durch den logischen Aufbau und die Möglichkeit beliebig viele Einheiten zu verwalten, machen den PC-HausVerwalter zu einem der beliebtesten Programme in der Branche“, weiß Michael Henkel.

In diesem Jahr feiert der PC-HausVerwalter sein 10-jähriges Jubiläum. „Unser Ziel ist es, unseren Kunden stets eine aktuelle, moderne und anwenderfreundliche Software zur Verfügung zu stellen. Die Erfahrungen und das Feedback unserer Kunden sind uns wichtig und helfen uns bei der ständigen Weiterentwicklung des Produktes“, erläutert Vorstandsvorsitzender Matthias Sykosch. „Dass sich der PC-HausVerwalter seit 10 Jahren am Markt erfolgreich behauptet, zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“

Haufe-Lexware Real Estate AG

Seit ihrer Gründung im Jahr 1989 ist die Sykosch Software AG zu einem mittelständischen Unternehmen gewachsen. Mit einer installierten Basis von über 150.000 Anwendern zählt es zu den führenden Anbietern auf dem Gebiet wohnungswirtschaftlicher Software. Egal ob Software für den privaten Vermieter oder den professionellen Hausverwalter: Die Sykosch Software AG widmet sich der gesamten Wohnungs- und Immobilienwirtschaft mit innovativen und vor allem praxisorientierten IT-Komplettlösungen.
Aktuell beschäftigt die Sykosch Software AG 45 Mitarbeiter. Seit 2006 ist die Sykosch Software AG Mitglied der Haufe Mediengruppe und agiert für den Medienkonzern als exklusives Kompetenz-Center für Immobiliensoftware, das innovative Projekte im IT-Bereich anstoßen und vorantreiben wird.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.