Sycor ist Gold-Level Channel Partner der SAP

(PresseBox) (Göttingen, ) Sycor ist ab sofort Gold-Level Channel Partner der SAP Deutschland AG & Co. KG. Nur ein Jahr nach dem Silber- hat der Göttinger IT-Komplettdienstleister mit dem Gold-Status nun die höchste Stufe im SAP PartnerEdge Programm erreicht.

"Wir freuen uns, so erfolgreich am Markt agiert zu haben, dass wir uns als Channel Partner der SAP in nur einem Jahr vom Silber- auf den Gold-Level entwickeln konnten", betont Dr. Steffen Gremler, der in der Sycor-Geschäftsleitung für den Bereich SAP-Systeme verantwortlich ist.

Bei der Einstufung im Rahmen des SAP PartnerEdge Programms konnte Sycor bei allen relevanten Kriterien punkten: SAP honorierte nicht nur die vertriebliche Leistung, sondern auch die durchgeführten Schulungs- und Qualifizierungsmaßnahmen für die Mitarbeiter, die selbst entwickelten Lösungen und die gezielten Marketing-Aktivitäten für das Leistungsportfolio als SAP-Partner. Entscheidend für das Erreichen des Gold-Status war zusätzlich die klare Positionierung von Sycor als weltweit leistungsfähiger SAP-Partner für die mittelständische fertigende Industrie. Dr. Steffen Gremler ergänzt: "Wir haben in zahlreichen Projekten unsere Prozess-, Branchen- und SAP-Expertise für fertigende Unternehmen nachgewiesen. Unsere Mitarbeiter haben dabei den gleichzeitigen Blick für den Gesamtprozess und die wichtigen Details entwickelt."

Als Channel Partner der SAP unterstützt Sycor Kunden mit qualifizierten SAP Business All-in-One Partnerlösungen, eigenentwickelten Add-ons und der breiten Kompetenz als IT-Komplettdienstleister entlang ihrer gesamten Wertschöpfungskette.

SYCOR GmbH

Die Sycor-Firmengruppe ist ein IT-Komplettdienstleister mit weltweit rund 440 Mitarbeitern. Mit Hauptsitz in Göttingen und weiteren Standorten in Deutschland, Asien, Nord- und Süd-Amerika ist das Unternehmen international aufgestellt. Sycor bietet als Gold-Level Channel Partner der SAP Deutschland AG & Co. KG vornehmlich die gesamte Bandbreite der SAP ERP-Dienstleistungen: Beratung, Implementierung, Betrieb sowie Support, Lizenzverkauf und Wartung.

Die Berater und Entwickler haben besondere Projekterfahrung sowie Prozess- und Lösungs-Know-how im Bereich industriell fertigender Unternehmen. Mit voll integrierten SAP Business All-in-One-Branchenlösungen begleiten sie Kunden entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Im Portfolio finden sich Sycor.Plastics für Kunststoff verarbeitende Unternehmen, Sycor.Automotive für Automobilzulieferer, Sycor.Medical für Unternehmen aus der Medizintechnik, Sycor.Surface für Oberflächenveredler und Sycor.Metal für Metall verarbeitende Unternehmen.

Mit den eigenentwickelten SAP-basierten Lösungen Sycor.ProductionCockpit und Sycor.OrderCockpit sowie mit individuellen Lösungen für den systemübergreifenden Datenaustausch via Electronic Data Interchange (EDI) hebt Sycor zusätzliches Optimierungspotenzial. Sycor.MDE und Sycor.BDE zur Erfassung von Maschinen- und Betriebsdaten runden das Portfolio ab. Nicht zuletzt entwickelt, implementiert und betreibt das Unternehmen hochverfügbare Lösungen in den Bereichen Archivierung und Dokumenten-Management sowie IT-Outsourcing. Zudem erbringt Sycor die gesamte Bandbreite der IT-Serviceleistungen rund um Online-Shops für SAP ERP und SAP CRM und ist weltweit in Einführungs- und Beratungsprojekten für die Öl- und Gasindustrie tätig.

Seit dem Jahr 2002 verfügt die 1998 gegründete Firmengruppe über ein nach DIN EN ISO 9001 zertifiziertes Qualitätsmanagement und den Status als SAP Hosting Partner. Das Unternehmen erwirtschaftete im Jahr 2010 mit 310 Mitarbeitern einen Umsatz von 40,2 Mio. Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.