+++ 807.700 Pressemeldungen +++ 33.628 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Lowes fährt aufs Podium

Alex Lowes glänzt bei seinem Heimrennen in Donington Park mit dem dritten Platz / Superbike-WM, Lauf 9 + 10 Donington Park/GBR, 25. Mai 2014

(PresseBox) (Bensheim, ) Alex Lowes hatte sich für die fünfte Veranstaltung der FIM Superbike Weltmeisterschaft einiges vorgenommen. In der Qualifikation am Samstag verpasste der Brite die erste Startreihe denkbar knapp, verschaffte sich jedoch mit Startplatz 4 eine sehr gute Ausgangsposition für die beiden Rennen am Sonntag.

Mit einem wahren Blitzstart im ersten Rennen war der 23-Jährige von Beginn an in der Spitzengruppe und übernahm noch in der ersten Runde die Führung. Zwei Runden blieb er mit seiner Yoshimura getunten Suzuki GSX-R1000 in Front, ehe er auf den dritten Platz zurückfiel. "Schade, dass ich nicht länger an der Spitze bleiben konnte", kommentierte Lowes seine Führungsrunden mit einem Schmunzeln. "Aber es war trotzdem ein tolles Gefühl zum ersten Mal einen Superbike WM-Lauf anzuführen. Ich denke Platz 3 kann sich durchaus sehen lassen!"

Im zweiten Rennen fuhr Lowes schon auf dem vierten Platz, als ihn eine kleine Rangelei mit Marco Melandri aus dem Sattel zwang. Bis Lowes seine Voltcom Crescent Suzuki wieder startbereit hatte, war das Feld bereits vorbei und der Brite musste eine Aufholjagd von ganz hinten starten. "Obwohl mein Motorrad ziemlich verbogen war, habe ich mich mächtig ins Zeug gelegt und konnte mich noch auf den neunten Rang noch vorne kämpfen", freute sich Lowes. Dass ihm dabei noch die schnellste Rennrunde (1'28.554 Minuten) und die höchste gemessene Geschwindigkeit (273,7 km/h) aller Konkurrenten gelang, zeugt umso mehr von der Schlagkraft von Fahrer und Motorrad.

Teamkollege Eugen Laverty erwischte in Donington erneut kein gutes Wochenende. Der Ire musste das erste Rennen bereits in der fünften Runde mit einem Sturz beenden und hatte im zweiten Durchgang noch einmal unerwünschten Bodenkontakt. "Ich bin auf Sicherheit gefahren, weil ich endlich mal wieder ein Ergebnis ins Ziel bringen wollte", zeigte sich Laverty fassungslos. "Urplötzlich ist mir das Vorderrad weggerutscht und es war passiert." Platz 13 nach einer sehenswerten Aufholjagd war dann nur noch ein schwacher Trost. "Es ist extrem deprimierend, denn wir haben Potenzial für wirklich gute Rennen."

Superbike-WM, Donington Park/GBR, Rennen 1:

1. Tom Sykes (Kawasaki) 34'23.929; 2. Loris Baz (Kawasaki) +1.538; 3. Alex Lowes (Voltcom Crescent Suzuki) +6.394; 4. Marco Melandri (Aprilia) +11.875; 5. Chaz Davies (Ducati) +14.514. DNF: Eugene Laverty (Voltcom Crescent Suzuki)

Superbike-WM, Donington Park/GBR, Rennen 2:

1. Sykes 34'14.134; 2. Baz +3.678; 3. Guintoli +7.376; 4. Davide Giugliano +10.827; 5. Davies +15.140. 9. Alex Lowes (Voltcom Crescent Suzuki) +41.465. 13. Eugene Laverty (Voltcom Crescent Suzuki) +1'00.751

WM-Stand:

1. Sykes 185; 2. Jonathan Rea (Honda) 159; 3. Baz 159; 4. Guintoli 148; 5. Davies 109; 9. Alex Lowes (Voltcom Crescent Suzuki) 73; 10. Eugene Laverty (Voltcom Crescent Suzuki) 65

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.