Softwaregigant kürt Sicherheitspezialisten

SurfControl wird Microsoft Gold Certified Partner

(PresseBox) (Wien / München, ) Microsoft hat dem Internet Security-Spezialisten SurfControl (LSE: SRF) im Rahmen seines Partner Programms den Microsoft Gold Certified Status verliehen. SurfControl überzeugte durch seine hohe Kompetenz sowohl für die Security-Technologien von Microsoft als auch bei der Bereitstellung von Internet Security-Lösungen für Microsoft-Geschäftskunden.

"Unseren Kunden ist es sehr wichtig, dass wir mit Partnern kooperieren, deren Technologien ausfallsicher und auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Vor allem müssen sie darauf vertrauen können, dass wir mit fachkundigen Partnern zusammenarbeiten, die auch ihre langfristigen Strategien im Bereich IT umsetzen können", erklärt Allison Watson, Vice President der Worldwide Partner Sales and Marketing Group bei Microsoft. "Wir ernennen SurfControl heute deshalb zum neuen Microsoft Gold Certified Partner, weil das Security Know-how dieses Unternehmens einen ganz wesentlichen Beitrag zur Zufriedenstellung unserer Kunden geleistet hat."

Die Enterprise Protection Suite und der Adaptive Threat Intelligence Service (ATI) von SurfControl bilden ein umfassendes Gefahrenabwehrpaket, welches mit Internet, E-Mail, Instant Messaging und Peer-to-Peer alle wichtigen Angriffspunkte absichert, und zwar in Netzwerken, Zweigniederlassungen und auf mobilen Desktops. Der Service SurfControl ATI verbindet rund um die Uhr die Forschungs- und Analysetätigkeit des globalen Threat-Detection-Team von SurfControl mit anspruchsvollen AI-Technologien (Artificial Intelligence) und der umfassendsten URL-Datenbank der Welt. Dieser einzigartige Service versorgt die Kunden mit proaktiven und automatischen Threat-Detection-Updates. Mit dem ‚SurfControl Report Central' erhalten die IT-Abteilungen und Entscheidungsträger von Unternehmen zeitnahe und präzise Informationen über die Internet-Nutzung im eigenen Unternehmen. Das sich ständig wandelnde Bedrohungsszenario des Internets lässt sich dadurch rasch analysieren und bewerten, sodass entsprechend schnell reagiert werden kann.

"Die Microsoft Gold-Zertifizierung gibt unseren Geschäftskunden eine zusätzliche Bestätigung, dass ihnen unsere auf Microsoft-Plattformen basierenden Internet-Security-Lösungen maximalen Schutz gegen Internet-Risiken bieten und gleichzeitig hochgradig kompatibel mit der Microsoft-Technologie sind", so Gernot Huber, Marketing Manager Central Europe von SurfControl.

SurfControl auf der SYSTEMS 2005 in Halle B2, Stand 402

SurfControl GmbH

Über SurfControl: SurfControl schützt Unternehmen jeder Größe vor Angriffen, die aus der Nutzung des Internets resultieren. Der Internet-Security-Spezialist bietet ein umfassendes Lösungs-Portfolio an, mit dem Web-, E-Mail- und Desktop-Bedrohungen effektiv abgewehrt werden können. Je nach Bedarf geschieht dies entweder über On-Demand Services, mittels einer Software-Lösung oder durch den Einsatz einer Appliance – so werden Netzwerke ebenso geschützt wie Desktop-PCs oder mobile Clients. Alle Produkte von SurfControl basieren auf Threat Detection Services, die vom weltweit agierenden SurfControl Experten-Team bereitgestellt werden. Rund um die Uhr wird hier das Internet nach neuesten Angriffen durchsucht und eine aktuelle Datenbank verwaltet. SurfControl hat mehr als 24.000 Kunden in der ganzen Welt mit 14,5 Millionen Nutzern und beschäftigt über 600 Mitarbeiter in Niederlassungen in Europa, den Vereinigten Staaten und im Raum Asien/Pazifik. Weitere Informationen unter www.surfcontrol.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.